Page 33 - PET_2017_02
P. 33

gra Protect“ ein Produkt auf den     auch mit einem weiteren Wachs-     spiel auf Amaranth als Getreide-
Markt gebracht, das multifunktio­    tum bei Katzensnacks.
nal wirke, also für zwei Erkran-                                        ersatz setzen, bieten da die ide-
kungen gleichzeitig geeignet sei.    Getreidefrei
Oehler plädiert für eine größere     Unterschiedliche Meinungen gibt    ale Lösung und werden immer
Sortenvielfalt bei Diätnahrungen:    es bei den Industriefirmen zur
„Auch die kranke Katze will Ab-      künftigen Bedeutung von getrei-    beliebter.“ Auch Pets Nature sieht
wechslung im Napf.“                  defreien Katzennahrungsproduk-
                                     ten. Bei Vitakraft rechnet man     gute Marktchancen für getreide-
  „Eine höchstmögliche Produkt­      nicht damit, dass das Thema Ge-
qualität im Super-Premium-Be-        treide bei der Katzennahrung im    freie Katzennahrungsprodukte.
reich, einen hohen Fleischanteil     gleichen Umfang wie beim Hun-
und getreidefreie Rezepturen“        defutter diskutiert wird. Ähnlich  Neben der zunehmenden Anzahl
hält Michael Koller, Geschäfts-      sieht das die Firma Animonda.
führender Gesellschafter bei                                            an Allergien und Unverträglichkei-
Pro Pet Koller, für die wichtigs-      Bewital stellt dagegen eine
ten Trends. Ebenso: dass die Pro-    steigende Nachfrage nach ge-       ten nennt Produktentwicklerin Kli-
dukte am Produktionsstandort         treidefreien Katzennahrungspro-
Deutschland hergestellt werden.      dukten fest. Wigger: „In der heu-  schies als weitere Ursache auch
                                     tigen Zeit treten immer häufiger
  Neben einer zunehmenden Pre-       Nahrungsmittelunverträglichkei-    das wachsende Bewusstsein für
miumisierung sieht Nestlé Purina     ten auf. Rezepturen, die zum Bei-
PetCare vor allem Nahrung mit                                           eine möglichst naturnahe Ernäh-

                                                                        rung. Und Koller von Pro Pet Koller

                                                                        meint: „Die modernen Katzenhal-

                                                                        ter legen für die Ernährung ihrer

                                                                        Tiere mindestens einen genauso

                                                                        hohen Maßstab an wie die Hun-

                                                                        dehalter. Wir stellen fest, dass

                                                                        Katzenhalter sehr kritisch auf

                                                                        Inhaltsstoffe achten und großen

                                                                        Wert auf den Verzicht bestimmter

                                                                        Zusätze legen. Das Bewusstsein

Umsatz mit Katzennahrung im                                             für gesunde Ernährung steht bei
          Gesamtmarkt
                                                                        uns Menschen immer mehr im
        November 2015 – Oktober 2016
                                                                        Fokus und wird teilweise auf eine

                                                                        artgerechte Ernährung bei Katzen

Unterkategorie                       Umsatz in Veränderung              adaptiert.“         n
                                       Mio. € zum Vorjahr in %

Katzennassfutter                        851,4         -0,6%             Der Fachhandel schneidet
Katzentrockenfutter                     218,8        +0,7%-              in allen Unterkategorien
Katzensnacks                            172,4
Katzenfutter total                   1.263,9          -1,2%                 schlechter als der
                                                     -0,4%                  Gesamtmarkt ab!

Quelle: IRI worldwide

gesundheitlichem Zusatznutzen        Umsatz mit Katzennahrung im
und qualitativ hochwertigen Zuta-     Fachhandel (Non Grocery)
ten als einen wichtigen Trend. Eine
wichtige Rolle wird nach Auffas-             November 2015 – Oktober 2016
sung des Unternehmens künftig
auch die Transparenz der Dekla-      Unterkategorie                     Umsatz in Veränderung
ration spielen. Als weitere Trends                                        Mio. € zum Vorjahr in %
nennt der Tiernahrungshersteller
den zunehmenden Stellenwert von      Katzennassfutter                   148,9         -0,8%
Komfort und Handling sowie den
Aspekt der Belohnung. Deshalb        Katzentrockenfutter                83,3 -1,7%
rechnet Nestlé Purina PetCare
                                     Katzensnacks                       22,9 -3,1%

                                       Katzenfutter total               259,4         -1,1%                  Koller GmbH & Co KG

                                     Quelle: IRI worldwide

pet 2|2017
   28   29   30   31   32   33   34   35   36   37   38