Page 34 - PET_2017_02
P. 34

Katzennahrung

                               Barf-Produkte gibt es derzeit über-  Ein langer Atem ist
                               wiegend für den Hund. Doch auch      notwendig
                               Katzen-Barf bietet Potenzial, be-
                               tonen führende Hersteller in einer
                               pet-Umfrage.

                                                                    Fachhändler, die Barf-Produkte für Katzen im Sortiment führen,
                                                                    brauchen Geduld. Grundsätzlich ist aber ein Erfolg in diesem
                                                                    Teilsegment möglich, ist das Fazit einer pet-Umfrage unter An-
                                                                    bietern von Rohfleischprodukten.

Foto: amayaeguizabal, Pixabay                                       „Barfen für Katzen wird nicht so   Dem Fachhandel empfiehlt Sel-      zu einer besseren Gesamtkonsti-
                                                                    ausgeprägt gelebt wie bei Hun-     bach, den Kunden die Vorteile ei-  tution der Katze beitragen kann“,
                                                                    den“, meint Remi Selbach, Ge-      ner Barf-Ernährung für die Katze   erklärt Florian Kellner, Geschäfts-
                                                                    schäftsführer von Dibo Tierkost.   im Beratungsgespräch noch nä-      führer und Direktor Handel bei der
                                                                    Da Katzen von Natur aus Roh-       her zu erläutern.                  Firma Visionistas. „Der gesamte
                                                                    fleischfresser sind, hält er aber                                     Verdauungsapparat der Katzen
                                                                    diese Ernährungsform für Katzen    „Katzen sind                       ist auf die Verwertung von Fleisch
                                                                    durchaus für sinnvoll. Das Unter-  Gewohnheitstiere“                  ausgelegt, so dass eine sehr gute
                                                                    nehmen bietet eine Barf-Marke      „Unsere jahrelangen Erfahrungs-    Akzeptanz und Verträglichkeit ge-
                                                                    speziell für Katzen, aber auch     werte und Rückmeldungen unse-      geben ist.“ Das Unternehmen bie-
                                                                    Sorten, die für Hund und Katze     rer Kunden lassen den Schluss zu,  tet von verschiedenen Schlachttie-
                                                                    gleichermaßen geeignet sind.       dass die artgerechte Rohfütterung  ren alle tierischen Komponenten

                               34 pet 2|2017
   29   30   31   32   33   34   35   36   37   38   39