Page 38 - PET_2017_0708_Supp_Futterhaus
P. 38

In dem Geschäftsjahr 2015 erstmals wurden die    Auch auf kleinen Flächen
    betriebsinternen CO2-Emissionen der Zentrale in
    Judenburg ausgeglichen. Für den Ausgleich von    Die durchschnittliche Verkaufsfläche der öster-
    41 Tonnen CO2 wurde auf ein Projekt in Ruanda    reichischen Das-Futterhaus-Märkte umfasst zwi-
    zurückgegriffen, bei dem Trinkwasserbrunnen re-  schen 450 und 550 m². Eröffnungen werden vor
    pariert und gewartet wurden.                     allem in Fachmarktzentren und an frequenzstar-
                                                     ken Standorten angestrebt.
    Auszeichnungen
                                                       Im April 2016 überraschte Norbert Steinwidder
    Auch der österreichische Franchiseverband        die Branche mit seinem Vorhaben, City-Märkte in
    wurde auf die Entwicklung des Unternehmens       größeren Städten, vor allem in der Bundeshaupt-
    aufmerksam und zeichnete Das Futterhaus          stadt Wien, zu eröffnen. Bereits im April wurde in
    2012 und 2015 mit dem begehrten Franchi-         Salzburg der Pilotmarkt für das neue Innenstadt-
    se-Award aus. Eine weitere Auszeichnung gab      konzept eröffnet und bietet auf einer Verkaufsflä-
    es im Juni 2017: Franchisenehmer Martin Ko-      che von 300 m² ein reduziertes Produktsortiment
    watsch wurde unter zahlreichen Bewerbern von     an.
    einer hochkarätigen Jury als Franchise Award
    Gewinner 2017 ausgezeichnet. In der Kategorie      In seinem Vortrag auf der International Pet
    „Bester Franchisenehmer des Jahres 2017“ ging    Conference in Barcelona im Oktober 2016 kün-
    er als Sieger hervor.                            digte Norbert Steinwidder an, mit 50 Filialen in
                                                     Österreich präsent zu sein.

                                                                                                                 

    Vor internationalem
    Branchenpublikum in Barcelona
    präsentierte Norbert Steinwidder
    sein Unternehmen.

38
   33   34   35   36   37   38   39   40   41   42   43