Page 44 - PET_2017_0708_Supp_Futterhaus
P. 44

Neue Lieferanten                                   dulares System angeboten. Während das Komplett-
                                                   angebot schon an über 20 Standorten realisiert
Auf seiner Hausmesse im vorigen Jahr widmete       wird, sind kleinere Module in vielen weiteren Märkten
Das Futterhaus dem Thema viel Raum. Unter den      zu finden. „Im Zuge von Neueröffnungen und Um-
neuen Lieferanten fanden sich unter anderem        bauten werden wir das Nachhaltigkeitskonzept in
„Hund und Herrchen“, „Naturhof Schröder“,          weitere Märkte implementieren“, gibt der seit kur-
„Elmato“ sowie „Liebesgut“ -- Hersteller, die auf  zem der Geschäftsführung angehörige Klaus
nachhaltig produzierte Bioprodukte setzen. „Die    Meyer-Kortenbach als Marschrichtung aus. n

Im so genannten „Unverpackt“-Bereich
können Kunden der neu konzipierten
Futterbar eine große Auswahl an
persönlich zusammengestellten und
eigenhändig abgefüllten Futtermitteln
entnehmen.

      Themen Nachhaltigkeit und Biopro-       Bio- und naturnahe Tiernahrungs-
      dukte interessieren mich persönlich     produkte sind feste Bestandteile des
      sehr. Entsprechend freut mich, dass     Nachhaltigkeitskonzepts.
      wir in diesem Bereich unser Sorti-
      ment stetig ausbauen“, betont der
      geschäftsführende Gesellschafter
      Herwig Eggerstedt gut gelaunt.

         In der Tat hat sich das Thema Nach-
      haltigkeit bei Das Futterhaus seit dem
      letzten Jahr rasant entwickelt. Das
44 Konzept wird mittlerweile auch als mo-
   39   40   41   42   43   44   45   46   47   48   49