Page 48 - PET_2017_0708_Supp_Futterhaus
P. 48

Marktinhaber Bernd Kotus spendete alle Einnah-
men aus der Zeit zwischen 16 und 16.30 Uhr an
das NABU Vogelschutzzentrum Mössingen.

Platz 2: Ein geflutetes Auto in Neumünster

Im April 2016 hatte der Das Futterhaus-Standort in   Entertainer Ross Antony hat der Besuch bei Das
Neumünster eine aquaristische Besonderheit zu        Futterhaus viel Spaß gemacht.
bieten: Mitten auf der Verkaufsfläche stand für ei-
nige Wochen ein Mini Cooper, dessen Innenraum in
ein Aquarium umgestaltet wurde. In einer Wasser-
menge von rund 2.500 Litern tummelten sich ost-
afrikanische Barsche. Im Motorraum summte ein
Zweizylinder, bestehend aus zwei Aquarien-Außen-
filtern. „Das war ein echter Hingucker für die Kun-
den und ein Besuchermagnet, über den sogar die
Lokalpresse berichtet hat“, freut sich Inhaber und
Geschäftsführer Tim Hirschfeld.

         Der Mini Cooper mit rund 2.500 Litern
         Wasser

         Im Motorraum summte ein Zweizylinder, 
48 bestehend aus zwei Außenfiltern.
   43   44   45   46   47   48   49   50   51   52   53