Made in Germany 2017 | Söll GmbH

Zurück

Dem Standort Deutschland verpflichtet

Söll GmbH, Wasserpflege

"Made in Germany" ist das beliebteste Label der Welt. Das geht aus dem aktuellen Made-in-Country-Index hervor - basierend auf einer Umfrage von rund 43.000 Verbrauchern aus 52 Ländern. Punkten konnte Deutschland bei den Befragten vor allem in der Kategorie "Qualität". Ein Punkt, der bei Söll groß geschrieben wird. Das Unternehmen ist seit fast 25 Jahren eine etablierte Marke im Bereich Wasserpflege und -aufbereitung für Teiche, Aquarien, Pools und Brunnen. Produziert werden die chemischen und mikrobiologischen Erzeugnisse ausschließlich im deutschen Raum - qualitäts- und umweltzertifiziert gemäß der geltenden ISO-Normen. "Wir fühlen uns dem Standort Deutschland verpflichtet, denn nur so können wir unsere sehr hohen Qualitätsstandards gewährleisten und unsere Mission vom gesunden, besseren Wasser optimal in die Tat umsetzen", sagt Geschäftsführer Thomas Willuweit. Forschung und Entwicklung, Beschaffung, Produktion und auch die wichtige Qualitätssicherung sind daher unter einem Dach im oberfränkischen Hof vereint. Das gewährleistet nicht nur einen größtmöglichen Handlungsspielraum bei der Wareneingangskontrolle, sondern ermöglicht auch einen unmittelbaren Einfluss auf den Herstellprozess. Bei Söll ist man sich sicher: Die Standortvorteile in Deutschland zahlen sich auf der gesamten Wertschöpfungskette hinweg aus. www.soelltec.de

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.