Made in Germany 2017 | Fleischeslust

Zurück

Fleischeslust ist "Made in da Heimat"

Regional erzeugte Rohstoffe in Lebensmittelqualität, eine nachhaltige und ressourcenschonende Verarbeitung sowie ökologische und BPA-freie Verpackungsformen gehören zur zentralen Unternehmensphilosophie der Wurstmacher. Dabei spielt die Rohstoffqualität und die enge Zusammenarbeit mit regionalen Erzeugerbetrieben eine wesentliche Rolle, damit am Ende der Verarbeitungskette ein erstklassiges Produkt steht. Die Macher von Fleischeslust kennen jeden ihrer Lieferanten genau, haben gemeinsame, weit über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus gehende Standards mit ihnen erarbeitet, die höchste Produktqualität und -sicherheit garantieren. Fleischeslust, das sind drei Generationen, die in dem gemeinsamen Familienbetrieb zusammenwirken. Fleischeslust, das sind Hundenarren, die seit zwei Jahrzehnten mit einem über 20-köpfigen Schlittenhunderudel unter einem Dach zusammenleben. Und Branchenkenner, die mit eigenen Brandstores unter dem Namen "ARTGERECHT" wie kaum ein anderer Hersteller die Herausforderungen und Chancen des Fachhandels kennen. So verwundert es nicht, dass neben moderner Produktionsanlagen vor allem kontinuierlich in eine eigene Vertriebs- und Servicemannschaft investiert wird, um den Fachhandel kontinuierlich die bestmögliche Unterstützung am POS zu bieten. "Fleischeslust. Der Unterschied ist, wir sind einer von Euch."www.fleischeslust-tiernahrung.com www.meat.love

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.