Produktneuheiten Zooevent 2017 | Versele-Laga

Zurück

Neues Sortiment für Gartenvögel

Versele-Laga, Menu Nature

Der Trend der fortschreitenden Verstädterung oder Urbanisierung hat zur Folge, dass der Lebensraum der Gartenvögel eingeschränkt wird, weil sie weniger Deckung und Nahrung finden. In Europa leben in Durchschnitt 75 Prozent der Bevölkerung in Städten, auch in Deutschland ist dies der Fall. Voraussichtlich wird dieser Anteil bis zum Jahr 2020 auf 80 Prozent ansteigen, auch in Deutschland. Die Konsumenten beschäftigen sich trotzdem gerne intensiv mit der Natur, oft auch in ihrem Stadt- und Dachgarten, denn in Deutschland gibt es 17 Millionen Gärten. Gartenvögel sind für den Konsumenten einfach zu haltende Haustiere, sie bereichern das Leben und machen es sinnvoller. Auch ziehen junge Eltern ihre Kinder gerne in die Versorgung von Vögeln mit ein. Versele-Laga hat die Botschaft dieser Tendenzen wohl verstanden und hat das Sortiment "Menu Nature" erneut lanciert. Mit "Menu Nature" gibt der Konsument der Natur etwas zurück. Mit einem Expert- und Allround-Sortiment heißen die Konsumenten die Vögel wieder in ihrem Garten, in ihrem Haus und in ihrer Familie willkommen. Denn wenn unsere gefiederten Freunde verantwortungsbewusst gefüttert, gepflegt und geschützt werden, bleiben sie das ganze Jahr über fit.

www.versele-laga.com Halle: 1-2, Stand: 127

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.