News | Garten- & Zooevent im internationalen Vergleich

Zurück

4.000 Besucher sind beachtlich

Garten- & Zooevent

Im internationalen Vergleich schneidet die Garten- & Zooevent in punkto Besucherzahl gar nicht so schlecht ab.

4.000 Fachbesucher sind am 23. und 24. September zur Doppel-Fachmesse Garten- & Zooevent nach Kassel gekommen. In vielen Ländern wären die Veranstalter nationaler Heimtierfachmessen froh, so viele Besucher in ihre Messehallen zu locken.

Die PATS Telford, Großbritanniens führende Fachmesse für den Heimtierbedarf, fand nahezu zeitgleich zur Garten- & Zooevent statt. Im Abschlussbericht der Messeveranstalter wurde die Messe als ein "riesiger Erfolg" bezeichnet. Tatsächlich ist die Zahl der Fachbesucher im Vergleich zum Vorjahr um 7 Prozent auf 2.148 gestiegen. Wären in Kassel zum Abschluss der Doppelmesse ähnliche Besucherzahlen genannt worden, wäre das Wutgeheul vieler Aussteller unbeschreiblich gewesen.

Selbst auf der Global Pet Expo in Orlando werden im Durchschnitt nicht mehr als zwischen 5.000 und 5.400 Fachbesucher gezählt. Und diese US-amerikanische Fachmesse gilt als eine der wichtigsten Heimtierfachmessen der Welt, weil die Aussteller nicht so sehr auf die Zahl, sondern die hohe Qualität der Fachbesucher achten.
 
Zugegeben: Sowohl bei der PATS in England als auch bei der Global Pet Expo in den USA handelt es sich um reine Heimtierfachmessen. Die Garten- & Zooevent dagegen deckt gleich zwei Branchen ab. Da allerdings wenige Wochen vor der Kasseler Fachmesse die große Gartenfachmesse gafa+spoga in Köln stattfand, dürfte davon auszugehen sein, dass die Zahl der Fachbesucher aus dem Heimtierbereich deutlich über der aus dem Gartenbereich liegt. Insofern sind die 4.000 Fachbesucher, die nach Kassel gekommen sind, eine durchaus respektable Größe.




|28. September 2017

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

International Pet Conference in Budapest

Das Vorprogramm für die International Pet Conference am 9. und 10. Oktober in Budapest steht. Ab sofort ist die Anmeldung für eines der wichtigsten Zur Meldung...

Fressnapf eröffnet in Siegburg

Die Fachhandelskette Fressnapf wird im neuen Siegburger Mühlengrabenquartier einen 600 m2 großen Markt eröffnen. Darüber berichtet die Online-Ausgabe Zur Meldung...

Tierbude Nalbach setzt auf das Segment Fellpflege

Das Großhandelsunternehmen Tierbude Nalbach erweitert sein Angebot an Fellpflegeartikeln für Zoofachmärkte und Hundesalons. Auftrieb erhält dieses Zur Meldung...

40 Jahre Zoo Sickinger

Die Nagolder Zoofachhandlung Zoo Sickinger feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Das Fachgeschäft, dessen Schwerpunkt auf der Aquaristik Zur Meldung...

Wahl der Top-Neuheiten 2017/18

Die wichtigsten Neuheiten des Jahres jetzt in der Dezember-Ausgabe von pet und auf petonline.de. Wählen Sie hier Ihre Favoriten in den Kategorien Hund, Katze, Vogel/Nager und Aquaristik/Teich.
An der Abstimmung kann ausschließlich der Einzel- und Großhandel teilnehmen.

Abstimmen

PET Fachhandel in D, A, CH

Jetzt Update sichern!


PET Fachhandel in D, A, CH
Das einzigartige Werk über den deutschen Zoofachhandel. Unentbehrliche Informationen für erfolgreiche Marketing-, Vertriebs- und Außendienst-Aktivitäten. Loseblattsammlung inkl. Ordner und Datenbank-CD.
Jetzt bestellen

Newsletter petonline.de

Das Neueste aus der PET-Branche dreimal wöchentlich um 13.00 Uhr per E-Mail auf Ihren Rechner.

Anmeldung genügt. Anmelden

PET Buyers' Guide

Ein unentbehrlicher Helfer für die Sortimentsgestaltung im Zoofachhandel, Heimtierverkauf und Gartenfachhandel.

Jetzt bestellen