News | Terraristik-Abteilung

Zurück

Fressnapf setzt höhere Tierschutzstandards

Fressnapf verzichtet für seine Märkte mit Terraristik-Abteilung seit April auf den Bezug von Terrarientieren, die direkt aus ihrem natürlichen Umfeld entnommen worden sind und setzt ausschließlich auf Nachzuchten.

Diese stammen im überwiegenden Teil aus Europa bzw. Deutschland. Geplant ist darüber hinaus, die Lieferkette entlang des Tierwohls so zu verbessern, dass ab April 2018 auf sämtliche außereuropäischen Importe von Terrarientieren aus Nachzuchten ebenfalls verzichtet wird und die Tiere nur noch aus Deutschland oder dem europäischen Ausland stammen.

Diese Maßnahmen erhöhen laut Fressnapf die Transparenz in Bezug auf Herkunft und Tierwohl deutlich und tragen so aktiv zum Tierschutz bei.




|13. April 2017

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Discount top, Fachhandel flop? Ein neuer Katzenfutter-Test sorgt für Unruhe

Erneut hat sich die Stiftung Warentest mit Futtermitteln für Heimtiere beschäftigt. Diesmal wurden für Ausgabe 5/2017 des Magazins "test" Zur Meldung...

Konsumklima nimmt wieder Fahrt auf

Die Verbraucherstimmung in Deutschland befindet sich im April im Aufwind. Auch die Konjunktur- und Einkommenserwartung legen spürbar zu, außerdem Zur Meldung...

Ein "Aquarium to go" bei Zoo Zajac

"Einrichten wie der Weltmeister", unter diesem Motto wird Aquascaping-Weltmeister Volker Jochum, Mitarbeiter der Fa. Dennerle, am kommenden Zur Meldung...

Azubi-Woche bei Zoo & Co. in Aschersleben

Vor kurzem veranstaltete Zoo & Co. Nicolaus in Aschersleben zum ersten Mal eine Azubi-Woche. 20 Azubis aus zehn verschiedenen Filialen in Zur Meldung...

Tierisch viele Zahlen

PET Fachhandel in D, A, CH

Jetzt Update sichern!


PET Fachhandel in D, A, CH
Das einzigartige Werk über den deutschen Zoofachhandel. Unentbehrliche Informationen für erfolgreiche Marketing-, Vertriebs- und Außendienst-Aktivitäten. Loseblattsammlung inkl. Ordner und Datenbank-CD.
Jetzt bestellen

Newsletter petonline.de

Das Neueste aus der PET-Branche immer um 13.00 Uhr per E-Mail auf Ihren Rechner.

Anmeldung genügt. Anmelden

PET Buyers' Guide

Ein unentbehrlicher Helfer für die Sortimentsgestaltung im Zoofachhandel, Heimtierverkauf und Gartenfachhandel.

Jetzt bestellen