News | Bis mindestens 2036

Zurück

Interzoo bleibt langfristig in Nürnberg

Interzoo

Freuen sich darüber, dass die Interzoo langfristig in Nürnberg bleibt: (von links), Peter Ottmann und Dr. Roland Fleck (beide CEOs NürnbergMesse Group), Herbert Bollhöfer (Geschäftsführer WZF) und Hans-Jochen Büngener (Vorsitzender des Messeausschusses der Interzoo). Foto: ZZF/NM/Bischof & Broel

Die Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe (WZF), Veranstalterin der Interzoo, und die Nürnberg Messe verlängern vorzeitig ihre bisherige Zusammenarbeit bis mindestens zum Jahr 2036.

Die Geschäftsleitung der WZF und die Nürnberg Messe sind sich einig, dass damit richtungsweisende Weichen für die Interzoo als Weltleitmesse der Heimtierbranche gestellt sind. Für Herbert Bollhöfer, Geschäftsführer der WZF GmbH, ist der Vertragsabschluss ein wichtiges Signal: "Die Interzoo ist seit Jahren die mit Abstand größte und bedeutendste Fachmesse der Heimtierbranche weltweit. Sie entwickelt sich in Nürnberg prächtig, und diesen Erfolgsweg setzen wir hiermit langfristig weiter fort."

"Für unsere Aussteller und Fachbesucher bedeutet die Vereinbarung vor allem Kontinuität und eine langfristige Planungssicherheit", ergänzt Hans-Jochen Büngener, Vorsitzender des Interzoo-Messeausschusses.




| 4. Mai 2017

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Claus erweitert Führungsteam

Dr. Martina Bergmann, seit 2013 Leiterin des Marketings bei Claus, hat nun Prokura beim Tierfutter-Spezialisten erhalten. Ihre besonderen Anliegen Zur Meldung...

Josera setzt auf Hybridautos

Josera stattet seine Gebietsverkaufsleiter mit Hybridautos aus. Die umweltfreundlichen Dienstwagen sollen dazu beitragen, den ökologischen Zur Meldung...

Geschenke für herrenlose Tiere

Zoo & Co. Verden nutzt die Adventszeit für das Wohl der Tiere im Tierheim. Dafür kooperiert das Team um den Franchisenehmer Jens-Christian Zur Meldung...

Die Kaufkraft der Deutschen steigt um 2,8 Prozent

Die Kaufkraft der Deutschen wird im Jahr 2018 laut der heute veröffentlichten GfK-Kaufkraftstudie auf 22.992 Euro pro Kopf ansteigen. Das entspricht Zur Meldung...

Wahl der Top-Neuheiten 2017/18

Die wichtigsten Neuheiten des Jahres jetzt in der Dezember-Ausgabe von pet und auf petonline.de. Wählen Sie hier Ihre Favoriten in den Kategorien Hund, Katze, Vogel/Nager und Aquaristik/Teich.
An der Abstimmung kann ausschließlich der Einzel- und Großhandel teilnehmen.

Abstimmen

Täglich tolle Preise gewinnen mit pet und petonline.de

Täglich gewinnen: Öffnen Sie ein neues Türchen an unserem Kalender und gewinnen Sie einen der tollen Preise unserer Partner.

Jetzt mitmachen

PET Fachhandel in D, A, CH

Jetzt Update sichern!


PET Fachhandel in D, A, CH
Das einzigartige Werk über den deutschen Zoofachhandel. Unentbehrliche Informationen für erfolgreiche Marketing-, Vertriebs- und Außendienst-Aktivitäten. Loseblattsammlung inkl. Ordner und Datenbank-CD.
Jetzt bestellen

Newsletter petonline.de

Das Neueste aus der PET-Branche immer um 13.00 Uhr per E-Mail auf Ihren Rechner.

Anmeldung genügt. Anmelden

PET Buyers' Guide

Ein unentbehrlicher Helfer für die Sortimentsgestaltung im Zoofachhandel, Heimtierverkauf und Gartenfachhandel.

Jetzt bestellen