Produkte und Konzepte für den Zoofachhandel | Sera

Zurück

Drei neue, nachhaltige Futtersorten

Sera, Futtersorten, nachhaltig

Mit "sera Insect Nature", "Pond Insect Nature" und "Turtle Adult Nature" stellt das Unternehmen drei besonders nachhaltige Futter vor. Sämtliche tierischen Proteine der beiden Fischfutter stammen von der Tenebrio Larve. Gleichzeitig entspricht sie der natürlichen Ernährung von vielen Biotop- und Zierfischen.

Wie der Name schon erahnen lässt, ist "sera Turtle Adult Nature" ein speziell auf erwachsene Wasserschildkröten abgestimmtes Futter. Durch die altersbedingte Nahrungsumstellung benötigen sie ein auf ihre Bedürfnisse abgestimmtes Futter. Somit sind die verwendeten Wasserlinsen nicht nur nachhaltig, sondern entsprechen auch den natürlichen Ernährungsgewohnheiten von erwachsenen Wasserschildkröten und allen Landschildkröten.

Doch Sera geht noch einen Schritt weiter. Alle drei Futter kommen in einer Dose die zu 35 Prozent aus Zuckerrohr besteht. Der für die Dosen verwendete Teil der Pflanze fällt als Abfallprodukt bei der Gewinnung von Zucker an. Sie ist zu 100 Prozent recyclingfähig und trägt somit aktiv zur Reduzierung von CO2 bei.

www.sera.de

 

 

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Zahlen, Statistiken und Analysen über den Zoofachhandel in Deutschland, Österreich, Schweiz. Die solide Datenbasis und Analysequelle für die Entscheider der Branche sowie für Unternehmensberatungen, Marktforschungsunternehmen und Verbände.

Jetzt vorbestellen

Newsletter petonline.de

Das Neueste aus der PET-Branche dreimal wöchentlich um 13.00 Uhr per E-Mail auf Ihren Rechner.

Anmeldung genügt. Anmelden