News | Online-Shop

Zurück

Amazon überrascht mit neuer Tierfutter-Eigenmarke

Mit „Lifelong“ intensiviert Amazon sein Engagement mit eigenen Marken im Tiernahrungsmarkt.

Mit "Lifelong" stellt Amazon eine weitere Eigenmarke mit Trocken- und -Nassfutter für Hunde und Katzen vor und intensiviert damit sein Engagement im Tiernahrungsmarkt.

Das Trockenfutter "Lifelong Complete" ist für mittlere und große Hunderassen als 15- oder 10-kg-Pack und als 5-kg-Probepackung erhältlich. Das Trockenfutter für kleine Hunderassen und das Katzenfutter werden als 10- oder 9-kg-Pack sowie als 3-kg-Probepackung angeboten. Aktuell stehen zwei Geschmacksrichtungen zur Auswahl: "Lachs & Reis" und "Hühnchen & Reis".

Das Nassfutter "Lifelong Complete" für Hunde und Katzen gibt es im Paket mit 96 Portionen oder als Probepack mit 24 Beuteln. Jede Packung beinhaltet vier verschiedene Geschmacksrichtungen. Für Katzen als Fisch-, Fleisch- und gemischte Auswahl in Gelee oder Sauce, mit Rindfleisch, Wild, Huhn, Geflügel, Seehecht, Pute, Lachs, Ente, Kabeljau, Weißfisch oder Forelle. Für Hunde ist eine Fleischauswahl in Sauce oder Gelee erhältlich, mit Rindfleisch & Gemüse, Huhn & Gemüse, Geflügel & Lamm und Rindfleisch & Huhn oder Rindfleisch, Huhn, Pute und Lamm.

Der 10-kg-Sack für Katzen bzw. der 15-kg-Sack für Hunde kosten jeweils knapp unter 30 Euro.

|16. Januar 2019


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Aktuelle Meldungen

Finalisten der German Petfluencer Awards stehen fest

Am 22. September werden auf einer Beach Party in Köln erstmals die German Petfluencer Awards vergeben. Die Jury hat dafür folgende Kandidaten in drei Zur Meldung...

Sagaflor wächst stark flächenbereinigt

Der Umsatz der Sagaflor ist im Heimtierbereich im Zeitraum Januar bis Juli flächenbereinigt um 5,7 Prozent gewachsen (pet berichtete darüber bereits Zur Meldung...

EnRa startet Umweltaktion

"Zu schön, um wegzuschauen": unter diesem Motto hat die Firma EnRa ("Marengo") für dieses Jahr  die Umweltaktion Zur Meldung...

Zooplus baut Eigenmarkengeschäft aus

Die Umsatzerlöse beim Onlinehändler Zooplus stiegen im ersten Halbjahr um 84 Mio. Euro oder 13 Prozent auf 727 Mio. Euro (1. Halbjahr 2018: 643 Mio. Zur Meldung...

Heimtier-Kongress

Kunden gewinnen, binden, begeistern

8./9. Oktober 2019
Hamburg

Herausforderungen und Chancen
für die Heimtierbranche

Jetzt anmelden!

 

 

Aktuelle Zahlen, Statistiken und Analysen über den Zoofachhandel in Deutschland, Österreich, Schweiz. Die solide Datenbasis und Analysequelle für die Entscheider der Branche sowie für Unternehmensberatungen, Marktforschungsunternehmen und Verbände.

Jetzt bestellen!

PET Fachhandel in D, A, CH

Jetzt Update sichern!


PET Fachhandel in D, A, CH
Das einzigartige Werk über den deutschen Zoofachhandel. Unentbehrliche Informationen für erfolgreiche Marketing-, Vertriebs- und Außendienst-Aktivitäten. Loseblattsammlung inkl. Ordner und Datenbank-CD.
Jetzt bestellen

Newsletter petonline.de

Das Neueste aus der PET-Branche dreimal wöchentlich um 13.00 Uhr per E-Mail auf Ihren Rechner.

Anmeldung genügt. Anmelden