News | 15.000 Euro Spende

Zurück

Das Futterhaus Österreich feiert mit 1.000 Gästen

Eine Spende über 15.000 Euro übergab Geschäftsführer Norbert Steinwidder (ganz links) an Styriaarche.

Rund 1.000 Besucher feierten mit Das Futterhaus Österreich im obersteirischen Kobenz das zehnjährige Jubiläum der Fachhandelsgruppe.

Neben zahlreichen Vorführungen und Mitmachaktionen wurden durch Losverkauf und Spenden der Franchisepartner 15.000 Euro gesammelt und an das Projekt "Erstes erlebbares Tierheim ohne Gitter" von Styriaarche übergeben.

|26. Juni 2019


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Aktuelle Meldungen

Donath blickt optimistisch in die Zukunft

Donath Wintervogelfutter gilt als Spezialist und Begründer von Premium-Wintervogelfutter und ist seit 1964 am Markt. Unglückliche Umstände aus der Zur Meldung...

pet Best Newcomer Award: Jetzt abstimmen

Wer wird pet Best Newcomer 2019? Darüber entscheiden zu 50 Prozent die Leser von petonline und pet. Ebenfalls zur Hälfte wird das Votum der Besucher Zur Meldung...

CD-Vet eröffnet Schulungszentrum

Vertreter aus den Bereichen Bildung, Politik und Wirtschaft nahmen an der Eröffnung des Seminar- und Schulungszentrums von CD-Vet teil. Es gehört Zur Meldung...

Gesto hat „LickiMat“ im Sortiment

Bei Gesto Heimtierbedarf sind nun die "LickiMat"-Produkte des australischen Herstellers Innovative Pet Products erhältlich. Darauf weist Zur Meldung...

Aktuelle Zahlen, Statistiken und Analysen über den Zoofachhandel in Deutschland, Österreich, Schweiz. Die solide Datenbasis und Analysequelle für die Entscheider der Branche sowie für Unternehmensberatungen, Marktforschungsunternehmen und Verbände.

Jetzt bestellen!

pet Best Newcomer

Wählen Sie Ihren Newcomer des Jahres

Fünf nominierte Firmen stellen sich zur Wahl. Wählen Sie Ihren persönlichen Favoriten.

Jetzt abstimmen!

Heimtier-Kongress

Kunden gewinnen, binden, begeistern

8./9. Oktober 2019
Hamburg

Herausforderungen und Chancen
für die Heimtierbranche

Jetzt anmelden!

 

 

Newsletter petonline.de

Das Neueste aus der PET-Branche dreimal wöchentlich um 13.00 Uhr per E-Mail auf Ihren Rechner.

Anmeldung genügt. Anmelden