News | Konzeptmarkt in Buxtehude

Zurück

Das Futterhaus setzt neue Maßstäbe

Eine Futterhaus-Lounge neben dem Eingang bietet den Kunden reichhaltige Informationsmöglichkeiten, aber auch die Gelegenheit, den Einkaufsbummel durch einen Kaffee noch zusätzlich zu verschönern.

Mit seinem Konzeptmarkt in Buxtehude hat die Fachhandelsgruppe Das Futterhaus ein Shop-Konzept vorgestellt, das zukunftsweisend für den gesamten Zoofachhandel sein dürfte und neue Maßstäbe in der Heimtierbranche setzen wird.
 
Geprägt ist das moderne Shop-Design im 750 m2 großen Das-Futterhaus-Markt durch ruhige Farbtöne und die Verwendung natürlicher Materialien. Einen besonderen Schwerpunkt legte die Fachhandelskette auf die Kundenführung: Die offene und übersichtliche Anordnung der Gänge bietet den Kunden klare Orientierung. Ein ausgefeiltes Beleuchtungskonzept unterstützt die Präsentation der Warengruppen und sorgt für ein angenehmes und freundliches Einkaufsambiente.
 
Nach einer Testphase beabsichtigt Das Futterhaus die Adaption einzelner Bausteine aus dem Konzeptmarkt in Bestands- und Neuflächen. Eine komplette Umrüstung von Bestandsmärkten dürfte eher die Ausnahme bleiben, erklärt Das Futterhaus.
 
"Dieser Konzeptmarkt ist ein klares Statement für den Fachhandel. Wir wollen mit diesem Markt Impulse setzen und zeigen, wie wir Fachhandel sehen und wie Verbraucher sich den Fachhandel wünschen", betonte Klaus Meyer-Kortenbach, einer der drei Geschäftsführer von Das Futterhaus, bei der Pre-Opening-Veranstaltung im neuen Fachmarkt.
 
Das Futterhaus will auch künftig zu 100 Prozent auf den stationären Handel setzen und in absehbarer Zeit keinen Onlineshop eröffnen. "Ein Onlineshop macht für uns keinen Sinn, sondern hätte nur zur Folge, dass wir unsere Kräfte aufteilen müssten", erklärt Meyer-Kortenbach auf petonline-Nachfrage.




|27. April 2018

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

dm gewinnt, Fressnapf verbessert sich

Die Drogeriemarktkette dm steht an der Spitze des "Einzelhandel-Index 2018" der Unternehmensberatung OC&C Strategy Consultants. Der Zur Meldung...

40.000 Besucher kamen zur Tierischgut

Über rund 40.000 Besucher bei der siebten Auflage der Endverbrauchermesse Tierischgut-Messe am vergangenen Wochenende berichten die Veranstalter in Zur Meldung...

Erschreckende Zahlen zum illegalen Welpenhandel

Der Deutsche Tierschutzbund hat nun Zahlen aus der Datenauswertung für 2017 zum Thema des illegalen Welpenhandels veröffentlicht. Demnach habe im Zur Meldung...

Bundesministerin nimmt Stellung zur Exopet-Studie

Bundesministerin Julia Klöckner bezog nun Stellung zu der vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft in Auftrag gegebenen Exopet-Studie. Zur Meldung...

Zooevent Neuheiten 2018

Zooevent

Auf geht's nach Kassel: Auf der Zooevent präsentiert die Industrie wieder zahlreiche topaktuelle Produkte für einen besseren Umsatz im Zoofachhandel.

zur Produktgalerie

Aktuelle Zahlen, Statistiken und Analysen über den Zoofachhandel in Deutschland, Österreich, Schweiz. Die solide Datenbasis und Analysequelle für die Entscheider der Branche sowie für Unternehmensberatungen, Marktforschungsunternehmen und Verbände.

Jetzt bestellen!

PET Fachhandel in D, A, CH

Jetzt Update sichern!


PET Fachhandel in D, A, CH
Das einzigartige Werk über den deutschen Zoofachhandel. Unentbehrliche Informationen für erfolgreiche Marketing-, Vertriebs- und Außendienst-Aktivitäten. Loseblattsammlung inkl. Ordner und Datenbank-CD.
Jetzt bestellen

Newsletter petonline.de

Das Neueste aus der PET-Branche dreimal wöchentlich um 13.00 Uhr per E-Mail auf Ihren Rechner.

Anmeldung genügt. Anmelden