News | Personalien

Zurück

Das Futterhaus trennt sich von Klaus Meyer-Kortenbach

Klaus Meyer-Kortenbach verantwortete seit 2014 die Bereiche Einkauf und Eigenmarken. 2017 wurde er in die Geschäftsführung berufen.

Die Das Futterhaus-Unternehmensgruppe hat sich von ihrem Geschäftsführer Klaus Meyer-Kortenbach getrennt. "Angesichts unterschiedlicher Auffassungen über die zukünftige Ausrichtung und Entwicklung des Unternehmens", heißt es in der Mitteilung von Das Futterhaus.

Klaus Meyer-Kortenbach wurde demnach "mit sofortiger Wirkung" von seinen Aufgaben als Geschäftsführer entbunden. Seine Aufgaben übernehmen die Geschäftsführer Andreas Schulz und Kristof Eggerstedt.

|21. September 2020 | 11:11


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Aktuelle Meldungen

„Das wäre eine Blaupause auch für Deutschland“

Der Kampf in Frankreich geht weiter. Nachdem die französische Nationalversammlung Ende Januar ein Tierverkaufsverbot für den dortigen Zoofachhandel Zur Meldung...

Neue Standorte für Ani Cura

Der Tierärzte- und Tierkliniken-Verbund Ani Cura hat seit Jahresbeginn drei neue Standorte in Schleswig-Holstein. Durch die jüngsten Kooperationen Zur Meldung...

Fressnapf testet neue Sortimente

Die Zoofachhandelskette Fressnapf will sich künftig auch beim Sortiment noch breiter aufstellen. So hat das Handelsunternehmen in den zurückliegenden Zur Meldung...

Teichthermometer optimal nutzen

Die meisten Teichthermometer schwimmen an der Oberfläche und zeigen nur die dortige Wassertemperatur an. Diese liegt im Winter niedriger als etwa in Zur Meldung...

Wahl der Produkte des Jahres 2020/21

Die wichtigsten Produkte des Jahres jetzt in einer pet Sonderbeilage und auf petonline.de. Wählen Sie Ihre Favoriten in den Kategorien Hund, Katze, Aquaristik und Vogel/Nager.
An der Abstimmung kann ausschließlich der Einzel- und Großhandel teilnehmen.

Abstimmen

pet Fachmagazin

pet jetzt auch digital

Lesen Sie pet ab sofort wann, wo und wie Sie wollen - PRINT oder DIGITAL. Mit dem neuen pet-Abo erhalten Sie die Print-Ausgabe jeden Monat auf Ihren Schreibtisch. Oder Sie lesen digital als E-Magazin am PC oder auf Ihrem Tablet - auch offline. Probieren Sie es aus.

jetzt kostenlos testen

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit
Foto: Geralt, Pixabay

 

Das Thema Nachhaltigkeit nimmt auch in der Heimtierbranche einen immer größeren Stellenwert bei Produktion und Produkten ein. Hier werden aktuelle Konzepte und Produkte präsentiert.

 

zu den Hersteller-Portraits