News | Über 1,3 Mio. Euro

Zurück

Fressnapf-Kunden sammeln für Tiere in Not

Prominente Unterstützung gab es durch die Moderatorin und Sängerin Jana-Ina Zarella.

Mit der Hilfsaktion "Freundschaft verbindet" haben Fressnapf-Kunden in elf europäischen Ländern durch den Kauf von Freundschaftsarmbändern mehr als 1,3 Mio. Euro für Tiere in Not zusammengebracht. Zwischen Oktober und Ende Dezember wurden dazu in ganz Europa über 820.000 Armbänder verkauft, davon 435.000 Stück bzw. 750.000 Euro allein in Deutschland.

Die Aktion wurde von der Moderatorin und Sängerin Jana-Ina Zarrella begleitet. Sie unterstützte die Aktion mit einem eigens designten Armband als Sonderedition. Weitere Geld-, Sach- und Futterspenden in Millionenhöhe wurden darüber hinaus im Rahmen der übergeordneten Initiative "Tierisch engagiert" generiert und an Tierheime und Institutionen in Europa gespendet.

In Deutschland erhält der Deutsche Tierschutzbund für seinen "Feuerwehrfonds" insgesamt fast 450.000 Euro. Weiterhin dürfen sich insgesamt 143 von Fressnapf-Kunden sowie Marktmitarbeitern vorgeschlagene lokale Tierheime, Tierschutzvereine sowie tiertherapeutische Einrichtungen über eine einmalige Spende von jeweils über 1.300 Euro freuen. Für die professionelle Ausbildung von Assistenzhunden für Menschen mit unterschiedlichen körperlichen und geistigen Handicaps erhält der gemeinnützige Verein VITA Assistenzhunde 112.000 Euro.

| 1. Februar 2021 | 12:05


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Aktuelle Meldungen

Sven Blume verlässt Wahl

Sven Blume und Wahl trennen sich. Dies teilte der bisherige Director Animal EMEA auf Anfrage von pet mit. Unbestätigten Informationen zufolge Zur Meldung...

Der französische Heimtiermarkt wächst stark

Der französische Heimtiermarkt ist 2020 um 6 Prozent auf ein Umsatzvolumen von über 5 Mrd. Euro gewachsen. Dies geht aus aktuellen Zahlen des Zur Meldung...

Hunter bietet OP-Versicherungen an

Gemeinsam mit der Versicherungsgruppe HanseMerkur bietet Hunter an, online eine OP-Versicherung für das eigene Heimtier auf der eigens eingerichteten Zur Meldung...

Barmenia baut Tier-Telemedizin aus

Die Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG stärkt mit dem Kooperationspartner FirstVet ihren Leistungsbaustein Tier-Telemedizin. Ermöglicht wird damit Zur Meldung...

pet Best Newcomer Award

Die pet-Redaktion sucht junge Unternehmen, die die Branche begeistern.

Sie sind Newcomer in der Heimtierbranche und wollen sich für den pet Best Newcomer Award bewerben? Oder Sie sind Fachhänder und arbeiten bereits erfolgreich mit einer Newcomer-Firma zusammen? Reichen Sie jetzt Ihren Vorschlag für die Nominierungen 2021 ein.

Jetzt Unternehmen vorschlagen

pet Fachmagazin

pet jetzt auch digital

Lesen Sie pet ab sofort wann, wo und wie Sie wollen - PRINT oder DIGITAL. Mit dem neuen pet-Abo erhalten Sie die Print-Ausgabe jeden Monat auf Ihren Schreibtisch. Oder Sie lesen digital als E-Magazin am PC oder auf Ihrem Tablet - auch offline. Probieren Sie es aus.

jetzt kostenlos testen

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit
Foto: Geralt, Pixabay

 

Das Thema Nachhaltigkeit nimmt auch in der Heimtierbranche einen immer größeren Stellenwert bei Produktion und Produkten ein. Hier werden aktuelle Konzepte und Produkte präsentiert.

 

zu den Hersteller-Portraits