News | Kunde im Fokus

Zurück

IFH-Studie stellt erste Ergebnisse vor

Foto: Pixabay, jchoate7

Der Informationsbedarf moderner Hundebesitzer ist groß und vielschichtig.

Die Ergebnisse der IFH-Studie "Zielgruppen, Strategien und Zukunftsperspektiven des Zoofachhandels" zeigen Auswege und Chancen für Fachhändler auf, um dem Wettbewerbsdruck standzuhalten und Kunden nachhaltig zu binden. Die Studie zeigt auch, dass der Informationsbedarf von Heimtierbesitzern groß und ihr Informationsverhalten vielschichtig ist, heißt es in einer ersten Auswertung der Studie, die während des Fachforums Heimtier in Düsseldorf vorgestellt wurde.

Auch wurden drei Konsumententypen im Heimtierbereich herausgebildet: Der erlebnisorientierte Shopper liebt es neue Produkte auszuprobieren und nimmt sich gerne Zeit für den Einkauf. Der Convenience-orientierte Shopper kauft vor allem online und nimmt Einkaufen im Geschäft als lästig und stressig wahr. Der für den Heimtierfachhandel interessanteste Typ ist der serviceorientierte Shopper. Dieser macht zwar nur 24 Prozent des Marktes aus, ist aber gleichzeitig der treueste Fachhandelskunde. Er findet eine ausreichende Beratung nur im Fachhandel und wünscht sich umfassende Zusatzservices. Im Hinblick vor allem auf letzteren Typ könnte das Angebot mehrwertbringender Services bis hin zur Weiterentwicklung des Fachhandels zu einem Tierkompetenzzentrum eine strategische Maßnahme sein, wird berichtet.

Für die Studie wurden im März 1.000 Käufer von Heimtierbedarf (Futter, Snacks, Zubehör) online befragt. Sie wurde von zookauf initiiert. Weitere Partner sind bosch, Dr.Clauder's, Hunter, Interquell, Sera Trixie sowie takefive-media.

| 1. Juli 2019


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Aktuelle Meldungen

Das Video zum Heimtier-Kongress

170 Teilnehmer aus acht Ländern, spannende Vorträge anerkannter Branchenkenner und begeisterte Zuhörer - das war der Heimtier-Kongress am 8. und 9. Zur Meldung...

Nestlé wächst vor allem mit Tiernahrung

Nestlé hat den Konzernumsatz für die ersten neun Monate 2019 veröffentlicht. Vor allem die Märkte in den USA und Brasilien sowie die Umsätze mit Zur Meldung...

Barfer’s Wellfood eröffnet neue Shops

Der Rohfleischspezialist Barfer's Wellfood will die Zahl seiner Geschäfte in den nächsten Monaten erhöhen. Bis Ende des Jahres sollen in Berlin, dem Zur Meldung...

Quo-Vadis Heimtierhaltung in Deutschland?

Prof. Dr. Renate Ohr, Universität Göttingen, hat nun ihre Heimtierstudie 2019 veröffentlicht (petonline berichtete bereits). In einem Ausblick zur Zur Meldung...

Aktuelle Zahlen, Statistiken und Analysen über den Zoofachhandel in Deutschland, Österreich, Schweiz. Die solide Datenbasis und Analysequelle für die Entscheider der Branche sowie für Unternehmensberatungen, Marktforschungsunternehmen und Verbände.

Jetzt bestellen

PET Fachhandel in D, A, CH

Jetzt Update sichern!


PET Fachhandel in D, A, CH
Das einzigartige Werk über den deutschen Zoofachhandel. Unentbehrliche Informationen für erfolgreiche Marketing-, Vertriebs- und Außendienst-Aktivitäten. Loseblattsammlung inkl. Ordner und Datenbank-CD.
Jetzt bestellen

Newsletter petonline.de

Das Neueste aus der PET-Branche dreimal wöchentlich um 13.00 Uhr per E-Mail auf Ihren Rechner.

Anmeldung genügt. Anmelden