News | Facebook-Fachhändlergruppe

Zurück

JBL-Shop sorgt für Gesprächsstoff

JBL-Shop in der Diskussion

Im Zoofachhandel zählt JBL zu den führenden Aquaristik-, Gartenteich- und Terraristik-Marken.

JBL hat auf seiner Website einen Hersteller-Shop integriert. In der Facebook-Gruppe  "Pro Tier Zoofachhändler" löste dieser Shop eine kontrovers geführte Diskussion aus.

"Mit dem Herstellershop und angemessenen Preisen wollen wir einen Preisanker setzen, einen Referenzpreis für den Endverbraucher", begründet JBL-Geschäftsführer Roland Böhme das Vorgehen seiner Firma. Dieser Referenzpreis gäbe dem Fachhandel die Sicherheit, dass der Endverbraucher, selbst direkt beim Hersteller, nicht preiswerter kaufen könne als bei ihm. Der Händlershop, so Böhme weiter, werde flankiert durch den selektiven Vertrieb, der verhindern soll, "dass Ihre Mitbewerber durch weniger Leistung günstiger anbieten können".

In der Facebook-Fachhändlergruppe blieben diese Behauptungen nicht unwidersprochen. "Warum ab 19 Euro versandkostenfrei, wenn nicht der Abverkauf, sondern der Preisanker im Vordergrund steht?" fragen sich gleich mehrere Fachhändler. Auch wird befürchtet, dass die als zu gering erachtete Frachtfreigrenze dazu führen könnte, dass künftig noch mehr Aquarianer als bisher online kaufen.

Andere Fachhändler dagegen loben den Einsatz von JBL zugunsten des tierführenden Fachhandels und setzen große Hoffnungen in das neue selektive Vertriebssystem. "Das hört sich nach einer gut überdachten Strategie an. Ich hoffe, es wird so auch greifen", meint ein Fachhändler auf Facebook.




|21. September 2017

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Die neue pet ist da

Die Sommerausgabe des Fachmagazins pet ist nun erschienen. Im Fokus stehen die Ganzjahresfütterung der Wildvögel und ein Blick in die Schweiz: Zur Meldung...

Pflanzenkauf direkt aus der Anlage

Im Fressnapf XXL in Kaiserslautern steht seit Ende Juni eine der ersten neuen Pflanzenverkaufsanlagen von Eheim Shop-Design. Die Anlage wurde Zur Meldung...

Ein zweiter Standort in Mosbach

Am 19. Juli eröffnet in 74821 Mosbach ein neuer Standort von Das Futterhaus, der Zweite in dem rund 25.000 Einwohner starken Städtchen zwischen Zur Meldung...

Ein Markt mit Potenzial

Auf bis zu 2 Mrd. Dollar könnte in wenigen Jahren der US-amerikanische Markt für Wildvogelprodukte anwachsen. Das prognostiziert das Zur Meldung...

International Pet Conference

The pet business in the digital age

9/10 October 2018 Park Inn by Radisson Budapest

 Register now

Ausstellerporträts Interzoo 2018

Pfiffige Ideen auf der Interzoo

Immer das Gleiche? Keine neuen Ideen? Von wegen! Auf der Interzoo 2018 wurden sehr viele pfiffige Ideen vorgestellt. Wer nicht auf der Messe war, hat wirklich was verpasst.

Zur Galerie

PET Fachhandel in D, A, CH

Jetzt Update sichern!


PET Fachhandel in D, A, CH
Das einzigartige Werk über den deutschen Zoofachhandel. Unentbehrliche Informationen für erfolgreiche Marketing-, Vertriebs- und Außendienst-Aktivitäten. Loseblattsammlung inkl. Ordner und Datenbank-CD.
Jetzt bestellen

Newsletter petonline.de

Das Neueste aus der PET-Branche dreimal wöchentlich um 13.00 Uhr per E-Mail auf Ihren Rechner.

Anmeldung genügt. Anmelden

PET Buyers' Guide

PET Buyers' Guide

Ein unentbehrlicher Helfer für die Sortimentsgestaltung im Zoofachhandel, Heimtierverkauf und Gartenfachhandel.

Jetzt bestellen