News | Lokale Gabenzäune

Zurück

Kölle Zoo unterstützt obdachlose Tierhalter

Rund 600 Tragetaschen werden Woche für Woche an lokale Gabenzäune gehängt, hier in Ludwigshafen.

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie verschärfen die schwierige Lebenssituation von Obdachlosen und Bedürftigen zusätzlich. Viele von ihnen haben Hund oder Katze an ihrer Seite. Um hier Hilfe zu leisten, füllen Woche für Woche die Kölle Zoo-Filialen in Deutschland und Österreich rund 600 Tragetaschen mit Hunde- oder Katzennahrung sowie etwas Nützlichem für deren Halter und hängen sie an lokale Gabenzäune.

Außerdem rief Kölle Zoo unter dem Motto "Jeder kann helfen - mach mit" in einem seiner wöchentlichen Newsletter zu sozialem Engagement als Nachbarschaftshilfe, ehrenamtlicher Helfer, Tierheim-Unterstützer oder freiwilliger Nähprofi für Behelfsmasken auf.

| 6. Mai 2020 | 11:58


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Aktuelle Meldungen

Dritte Zoo & Co.-Filiale von Thomas Aumüller

Am 26. April hat Thomas Aumüller einen Zoo & Co.-Standort in Gütersloh eröffnet. Neben Belm und Georgsmarienhütte nahe Osnabrück ist das seine Zur Meldung...

Tasso kooperiert mit der Deutschen Telekom

Die Tierschutzorganisation Tasso kooperiert nun im Bereich GPS-Tracking entlaufener Heimtiere mit der Deutschen Telekom. Damit haben Heimtierbesitzer Zur Meldung...

Auswertung zum illegalen Welpenhandel 2020

Die gestiegene Nachfrage nach Haustieren hat den illegalen Welpenhandel im vergangenen Jahr dramatisch angekurbelt - ein Ende des Aufwärtstrends ist Zur Meldung...

Zooplus beschleunigt Wachstum

Der Onlinehändler Zooplus steigerte seinen Umsatz im ersten Quartal 2021 um 16 Prozent auf 509 Mio. Euro, das bereinigte Wachstum lag sogar bei 22 Zur Meldung...

pet Best Newcomer Award

Die pet-Redaktion sucht junge Unternehmen, die die Branche begeistern.

Sie sind Newcomer in der Heimtierbranche und wollen sich für den pet Best Newcomer Award bewerben? Oder Sie sind Fachhänder und arbeiten bereits erfolgreich mit einer Newcomer-Firma zusammen? Reichen Sie jetzt Ihren Vorschlag für die Nominierungen 2021 ein.

Jetzt Unternehmen vorschlagen

pet Fachmagazin

pet jetzt auch digital

Lesen Sie pet ab sofort wann, wo und wie Sie wollen - PRINT oder DIGITAL. Mit dem neuen pet-Abo erhalten Sie die Print-Ausgabe jeden Monat auf Ihren Schreibtisch. Oder Sie lesen digital als E-Magazin am PC oder auf Ihrem Tablet - auch offline. Probieren Sie es aus.

jetzt kostenlos testen

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit
Foto: Geralt, Pixabay

 

Das Thema Nachhaltigkeit nimmt auch in der Heimtierbranche einen immer größeren Stellenwert bei Produktion und Produkten ein. Hier werden aktuelle Konzepte und Produkte präsentiert.

 

zu den Hersteller-Portraits