News | Workshop und Tagung

Zurück

Mars unterstützt die Qualität tiergestützter Sozialarbeit

ESAAT-Präsident Dr. Rainer Wohlfarth und Johanna Müller, Unternehmenskommunikation Mars Petcare, bei der Tagung im Schwarzwald.

Tiergestützte Interventionen mit Tieren sind oft sehr erfolgreich. Wie diese in Deutschland zu gestalten sind, haben 80 Experten bei einem Zukunftsworkshop mit Unterstützung von Mars Petcare diskutiert. Das Treffen ging der ebenfalls von Mars gesponserten Tagung "Tiergestützte Sozialarbeit" voraus.

Wie sollten Sozialarbeiter, Therapeuten und Pädagogen ausgebildet sein, damit sie in ihrem Berufsfeld Tiere einsetzen dürfen? Was ist wichtig, um das Wohl des Tieres im Blick zu behalten? Und wie erhalten tiergestützt Arbeitende eine entsprechende Bezahlung? Diese und viele weitere Fragen standen im Fokus des Workshops, zu dem Dr. Rainer Wohlfarth die Experten der tiergestützten Szene als Auftakt der Tagung "Tiergestützte Sozialarbeit" in Sasbachwalden einberufen hatte.

Bei der anschließenden Tagung erhielten die rund 200 Teilnehmer aus sozialpädagogischen Berufsfeldern Einblicke in den aktuellen Stand der Forschung sowie in Projekte zu tiergestützten Interventionen mit Eseln, Lamas, Pferden, Hunden und Nutztieren.

Mars Petcare unterstützt die alljährliche Tagung der Verbände ESAAT und ISAAT bereits seit 2013, um Qualitätssicherung und Tierschutz im Bereich der tiergestützten Interventionen voranzubringen.

|25. Oktober 2017

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Bayerischer Gründerpreis für Albert Weber

Der Bayerische Gründerpreis der bayerischen Sparkassen geht in diesem Jahr an den Dehner-Seniorchef Albert Weber. Die Verleihung fand am 12. Juli am Zur Meldung...

Tolle JBL-Aktion im Sea-Life-Center

Eine ausgefallene Idee hat sich JBL zum 15. Geburtstag des Sea-Life-Centers in Speyer einfallen lassen. Das Unternehmen sponserte für die seit acht Zur Meldung...

„Qualität aus Gärtnerhand“

Der Wasserpflanzenspezialist Dennerle Aquarienpflanzen setzt auf Qualität aus Gärtnerhand, die seit Juni aus dem Salzstreuer auf die Pflanztische in Zur Meldung...

Wanzl setzt auf skandinavisches Design

Der Ladenausstattungsexperte Wanzl hat für den stationären Handel mit Heimtierprodukten ein neues PET-Shop-Konzept vorgestellt. Das Unternehmen will Zur Meldung...

International Pet Conference

The pet business in the digital age

9/10 October 2018 Park Inn by Radisson Budapest

 Register now

Ausstellerporträts Interzoo 2018

Pfiffige Ideen auf der Interzoo

Immer das Gleiche? Keine neuen Ideen? Von wegen! Auf der Interzoo 2018 wurden sehr viele pfiffige Ideen vorgestellt. Wer nicht auf der Messe war, hat wirklich was verpasst.

Zur Galerie

PET Fachhandel in D, A, CH

Jetzt Update sichern!


PET Fachhandel in D, A, CH
Das einzigartige Werk über den deutschen Zoofachhandel. Unentbehrliche Informationen für erfolgreiche Marketing-, Vertriebs- und Außendienst-Aktivitäten. Loseblattsammlung inkl. Ordner und Datenbank-CD.
Jetzt bestellen

Newsletter petonline.de

Das Neueste aus der PET-Branche dreimal wöchentlich um 13.00 Uhr per E-Mail auf Ihren Rechner.

Anmeldung genügt. Anmelden

PET Buyers' Guide

PET Buyers' Guide

Ein unentbehrlicher Helfer für die Sortimentsgestaltung im Zoofachhandel, Heimtierverkauf und Gartenfachhandel.

Jetzt bestellen