News | Infos auf der Firmenwebsite

Zurück

Neue Details zur Rückrufaktion von Fressnapf

Die Fachhandelskette Fressnapf hat vor mehreren Tagen zwei Hundefutter-Produkte zurückgerufen (petonline berichtete). Eines der Produkte war "Real Nature Wilderness Adult Best Horse 800 g", MHD 18.01.2021, Charge 180119. Wie das Unternehmen auf seiner Website bekannt gibt, wurde die Obergrenze des Gehalts an Cadmium überschritten.
 
Bei dem zweiten von der Rückrufaktion betroffenen Produkt handelt es sich um "MultiFit native Lammlunge 150 g", MHD: 13.11.2020,Charge 024. Bei diesem Hundesnack liegt nach Aussage von Fressnapf ein Salmonellenbefall vor.




| 3. Juli 2019

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Aktuelle Meldungen

Das Video zum Heimtier-Kongress

170 Teilnehmer aus acht Ländern, spannende Vorträge anerkannter Branchenkenner und begeisterte Zuhörer - das war der Heimtier-Kongress am 8. und 9. Zur Meldung...

Nestlé wächst vor allem mit Tiernahrung

Nestlé hat den Konzernumsatz für die ersten neun Monate 2019 veröffentlicht. Vor allem die Märkte in den USA und Brasilien sowie die Umsätze mit Zur Meldung...

Barfer’s Wellfood eröffnet neue Shops

Der Rohfleischspezialist Barfer's Wellfood will die Zahl seiner Geschäfte in den nächsten Monaten erhöhen. Bis Ende des Jahres sollen in Berlin, dem Zur Meldung...

Quo-Vadis Heimtierhaltung in Deutschland?

Prof. Dr. Renate Ohr, Universität Göttingen, hat nun ihre Heimtierstudie 2019 veröffentlicht (petonline berichtete bereits). In einem Ausblick zur Zur Meldung...

Aktuelle Zahlen, Statistiken und Analysen über den Zoofachhandel in Deutschland, Österreich, Schweiz. Die solide Datenbasis und Analysequelle für die Entscheider der Branche sowie für Unternehmensberatungen, Marktforschungsunternehmen und Verbände.

Jetzt bestellen

PET Fachhandel in D, A, CH

Jetzt Update sichern!


PET Fachhandel in D, A, CH
Das einzigartige Werk über den deutschen Zoofachhandel. Unentbehrliche Informationen für erfolgreiche Marketing-, Vertriebs- und Außendienst-Aktivitäten. Loseblattsammlung inkl. Ordner und Datenbank-CD.
Jetzt bestellen

Newsletter petonline.de

Das Neueste aus der PET-Branche dreimal wöchentlich um 13.00 Uhr per E-Mail auf Ihren Rechner.

Anmeldung genügt. Anmelden