News | Futtertester.de

Zurück

So viel benötigen Heimtiere in Deutschland

Der Konsum von Feucht- und Trockenfutter bei Hunden liegt demnach relativ gleich auf. Foto: Pixabay/eminens

Das unabhängige Online-Bewertungsportal Futtertester.de hat unter www.futtertester.de/infografik.html eine animierte Infografik herausgegeben, die das Konsumverhalten in Deutschland im Hinblick auf den Heimtierbereich zeigt.

Die Grafik aktualisiert sich im Sekundentakt und zeigt in Echtzeit, wie viel die Deutschen pro Sekunde für ihre tierischen Familienmitglieder ausgeben.

Demnach geben Katzenbesitzer etwas mehr Geld für Futtermittel aus als Hundebesitzer. Den Spitzenplatz nimmt der Konsum von Feuchtfutter für Katzen ein und rein statistisch gesehen, ist Feuchtnahrung bei den Samtpfoten beliebter als Trockennahrung, informiert das Online-Bewertungsportal.

Der Konsum von Feucht- und Trockenfutter bei Hunden liegt demnach relativ gleich auf. Wenn es um die Belohnung der tierischen Begleiter geht, geben die Deutschen mehr als das Doppelte für Hunde- als für Katzensnacks aus.

Ebenso listet die Grafik das konsumierte Futter für Vögel, Aquarienfische und weitere Heimtierarten auf sowie den Verbrauch von Zubehör rund ums Tier.

Verglichen mit den Erlösen beim Onlineshopping geben die Deutschen im Lebensmitteleinzel- und Fachhandel immer noch deutlich mehr für Tiernahrung aus. Allerdings liegt der Umsatz im Lebensmitteleinzelhandel noch vor dem Fachhandel, so Futtertester.de.




|13. April 2018

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Expansion und Umsatzwachstum in Elmshorn

Das Futterhaus meldet für das erste Halbjahr des Jahres einen Gesamtumsatz von 175,6 Mio. Euro und einen Zuwachs von 9,2 Prozent gegenüber dem Zur Meldung...

Umsatzwachstum in allen 30 Ländern

Die Zooplus AG vermeldet auf Basis vorläufiger Zahlen Umsatzerlöse im ersten Halbjahr 2018 in Höhe von 643 Mio. Euro. Dies entspricht einem Wachstum Zur Meldung...

Mobiles Bezahlen hat sich laut Postbank-Studie verdoppelt

Die Bedeutung von Mobile Payment nimmt vergleichsweise langsam, aber stetig zu. Aktuell nutzen 20 Prozent der Deutschen laut der repräsentativen Zur Meldung...

Die neue pet ist da

Die Sommerausgabe des Fachmagazins pet ist nun erschienen. Im Fokus stehen die Ganzjahresfütterung der Wildvögel und ein Blick in die Schweiz: Zur Meldung...

International Pet Conference

The pet business in the digital age

9/10 October 2018 Park Inn by Radisson Budapest

 Register now

Ausstellerporträts Interzoo 2018

Pfiffige Ideen auf der Interzoo

Immer das Gleiche? Keine neuen Ideen? Von wegen! Auf der Interzoo 2018 wurden sehr viele pfiffige Ideen vorgestellt. Wer nicht auf der Messe war, hat wirklich was verpasst.

Zur Galerie

PET Fachhandel in D, A, CH

Jetzt Update sichern!


PET Fachhandel in D, A, CH
Das einzigartige Werk über den deutschen Zoofachhandel. Unentbehrliche Informationen für erfolgreiche Marketing-, Vertriebs- und Außendienst-Aktivitäten. Loseblattsammlung inkl. Ordner und Datenbank-CD.
Jetzt bestellen

Newsletter petonline.de

Das Neueste aus der PET-Branche dreimal wöchentlich um 13.00 Uhr per E-Mail auf Ihren Rechner.

Anmeldung genügt. Anmelden

PET Buyers' Guide

PET Buyers' Guide

Ein unentbehrlicher Helfer für die Sortimentsgestaltung im Zoofachhandel, Heimtierverkauf und Gartenfachhandel.

Jetzt bestellen