News | Fokus auf Digitalisierung

Zurück

Vitakraft stärkt Ausbildung

Mit einer neuen und wesentlich digitaleren Ausrichtung seiner Berufsausbildung möchte Vitakraft einen Beitrag zur Fachkräftesicherung der nächsten Jahre leisten. Neben einer Erhöhung der bestehenden Ausbildungsplätze in den Bereichen Produktion, Technik, Logistik und Verwaltung, setzt der Tiernahrungshersteller mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres gezielt auf digitale Ausbildungsschwerpunkte. So wird in 2020 erstmalig die Ausbildung zur "Kauffrau (m/w/d) im E-Commerce" sowie das duale Studium "Wirtschaftsinformatik" angeboten.
 
Ein Novum ist zudem der Studienstandort Achim, den die Leibniz-Fachhochschule Hannover jüngst eröffnet hat. Durch kurze Wege und die Standortnähe zu Vitakraft bieten sich optimale Synergien für Ausbildung und Lehre, betont das Unternehmen. Es könne bereits in der Ausbildung ein Beitrag zur ökologischen Nachhaltigkeit geleistet werden. Zudem werden alle Azubis und Studierenden digital so (mit Laptops, IT, etc.) ausgestattet, dass sie auch in Pandemiezeiten und Prüfungsphasen von überall aus optimal lernen und betreut werden können.




| 5. Juni 2020 | 08:24

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Aktuelle Meldungen

Dachverband der Tierhalter unter neuer Leitung

Der Dachverband der Tierhalter (DV-TH) hat auf seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Der bisherige Präsident Dieter Zur Meldung...

Aquaristikmesse Aqua-Ruhr findet nicht statt

Vom 16. bis 18. Oktober hätte die Endverbraucher-Aquaristikmesse Aqua-Ruhr in Castrop-Rauxel stattfinden sollen. Nun teilten die Veranstalter mit, Zur Meldung...

Zoo & Co. eröffnet in Mayen

Ihren zweiten Zoo & Co.-Standort eröffneten Carla und Sven Müller in Mayen. In nur fünf Wochen wurde der neue Markt mit rund 440 m² Zur Meldung...

Die ideale Katzentoilette

Welche Voraussetzungen eine Katzentoilette haben muss, um von den miauenden Vierbeinern akzeptiert zu werden, war Gegenstand einer französischen Zur Meldung...

pet Fachmagazin | Service

diy Fachmagazin Corona spezial

Die Corona-Krise und die Branche

Alle Nachrichten, Berichte und Informationen der petonline-Redaktion im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie auf einen Blick. Die Seiten werden laufend aktualisiert. Da sich die Situation sehr schnell ändert, bitte Datum und Uhrzeit der jeweiligen Veröffentlichung beachten. CORONA spezial

Produkte und Konzepte für den Zoofachhandel

Produkte und Konzepte für den Zoofachhandel

Trotz Corona-Krise und abgesagter Interzoo - Hersteller haben neue Produkte und Vermarktungskonzepte am Start. Lieferanten präsentieren sich mit topaktuellen Produkten und Kampagnen.

Zu den Neuheiten

pet Fachmagazin aktuelle Ausgabe

Unser Service während der Corona-Krise

Egal ob im Homeoffice oder am Arbeitsplatz - während der Corona-Krise steht Ihnen hier die aktuelle Ausgabe von pet kostenlos zur Nutzung am PC und auf mobilen Endgeräten zur Verfügung.

Zum E-Magazin

Aktuelle Zahlen, Statistiken und Analysen über den Zoofachhandel in Deutschland, Österreich, Schweiz. Die solide Datenbasis und Analysequelle für die Entscheider der Branche sowie für Unternehmensberatungen, Marktforschungsunternehmen und Verbände.

Jetzt bestellen

PET Fachhandel in D, A, CH

Jetzt Update sichern!


PET Fachhandel in D, A, CH
Das einzigartige Werk über den deutschen Zoofachhandel. Unentbehrliche Informationen für erfolgreiche Marketing-, Vertriebs- und Außendienst-Aktivitäten. Loseblattsammlung inkl. Ordner und Datenbank-CD.
Jetzt bestellen

Newsletter petonline.de

Das Neueste aus der PET-Branche dreimal wöchentlich um 13.00 Uhr per E-Mail auf Ihren Rechner.

Anmeldung genügt. Anmelden