News | Haustierstudie

Zurück

Katze vor Hund, Frauen vor Männern

Foto: Pixabay, Uschi_Du

Frauen haltendeutlich häufiger ein Haustier, als das bei Männern der Fall ist.

Das Hamburger Marktforschungsinstitut Splendid Research hat im Januar 2019 im Rahmen einer repräsentativen Umfrage 1.006 Deutsche zwischen 18 und 69 Jahren online zur Haltung von Haustieren befragt. In der Studie wurde untersucht, welche Haustiere die Deutschen halten, welche Futtermarken ihnen bekannt sind und wie das Thema "Haustier und Urlaub" gelöst wird.

Aus den Ergebnissen der Studie geht hervor, dass etwas mehr als die Hälfte der Befragten (57 Prozent) ein Haustier haben. Erwartungsgemäß liegen Katzen mit 55 Prozent und Hunde mit 49 Prozent mit weitem Abstand vorne. Frauen halten mit 63 Prozent deutlich häufiger ein Haustier, als das bei Männern der Fall ist (53 Prozent).

Auch das Thema Tiernahrung wurde abgefragt. Die Mehrheit der Haustierhalter kauft die Nahrung entweder im Fachhandel (54 Prozent), im Supermarkt (47 Prozent) oder im Discounter (38 Prozent). Unter den Online- und Fachhändlern für Tierbedarf sind Fressnapf (92 Prozent) sowie Das Futterhaus und Zooplus mit jeweils 54 Prozent am bekanntesten. Unter den beliebtesten Futtermarken für Katzen sichert sich "Whiskas" mit 23 Prozent Platz 1, bei den Hunden liegt "Pedigree" mit 26 Prozent ganz vorne und bei Kleintieren ist die Marke "Vitakraft" mit 33 Prozent das Maß aller Dinge - zumindest wenn es nach den Ergebnissen der Studie geht.

Die vollständige Studie gibt es kostenlos zum Download.

| 2. August 2019


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Aktuelle Meldungen

Alphapet übernimmt Healthfood 24

Das auf digitale Lösungen spezialisierte Heimtierunternehmen Alphapet Ventures hat den in Leipzig ansässigen Tiernahrungsanbieter Healthfood 24 Zur Meldung...

Fachhandelsmarke „Amora“ jetzt bei BTG

Bereits im Oktober berichtete petonline von der bevorstehenden Schließung des Großhandelsunternehmens A+S Tierbedarf. Dass Hega die logistische Zur Meldung...

Kaufkraft der Deutschen steigt um 2,9 Prozent

Im laufenden Jahr beträgt die Kaufkraft der Deutschen 23.766 Euro pro Kopf für Konsumausgaben, Wohnen, Freizeit oder Sparen. Das geht aus der Zur Meldung...

Dogstyler will Gas geben

Das Franchisesystem Dogstyler will im neuen Jahr mindestens zehn neue Stores an den Start bringen. Sechs davon sollen bereits im ersten Halbjahr Zur Meldung...

Wahl der Produkte des Jahres 2019/20

Die wichtigsten Produkte des Jahres jetzt in einer pet Sonderbeilage und auf petonline.de. Wählen Sie Ihre Favoriten in den Kategorien Hund, Katze, Aquaristik und Vogel/Nager.
An der Abstimmung kann ausschließlich der Einzel- und Großhandel teilnehmen.

Abstimmen

Aktuelle Zahlen, Statistiken und Analysen über den Zoofachhandel in Deutschland, Österreich, Schweiz. Die solide Datenbasis und Analysequelle für die Entscheider der Branche sowie für Unternehmensberatungen, Marktforschungsunternehmen und Verbände.

Jetzt bestellen

PET Fachhandel in D, A, CH

Jetzt Update sichern!


PET Fachhandel in D, A, CH
Das einzigartige Werk über den deutschen Zoofachhandel. Unentbehrliche Informationen für erfolgreiche Marketing-, Vertriebs- und Außendienst-Aktivitäten. Loseblattsammlung inkl. Ordner und Datenbank-CD.
Jetzt bestellen

Newsletter petonline.de

Das Neueste aus der PET-Branche dreimal wöchentlich um 13.00 Uhr per E-Mail auf Ihren Rechner.

Anmeldung genügt. Anmelden