Aktiv in der Vorweihnachtszeit

Josera unterwegs

Josera vor OrtBildunterschrift anzeigen
In Aschaffenburg war das „Bitte hecheln!“-Team von Josera im ersten eigenen Pop-Up-Store in Aktion.
27.12.2019

Auch in der Vorweihnachtszeit war Josera mit seiner Fotoroadshow "Bitte hecheln!" gemeinsam mit dem Hundefotograf Christian Vieler unterwegs.
Am 9. Dezember fiel in Aschaffenburg der Startschuss für den ersten Pop-Up Store des Tiernahrungsherstellers. Zu exklusiven Pop-Up-Preisen konnten die Tiernahrungsprodukte von Josera gekauft werden. Mit Gutscheinen, die exklusiv bei Vertriebspartnern im Kreis Aschaffenburg einzulösen sind, warb das Unternehmen für die lokalen Zoofachgeschäfte. Im Pop-Up-Store wurden den Besuchern in einer Ausstellung außerdem die "Best of Schnappschüsse" präsentiert und Live-Shootings durchgeführt.
Weiter ging es am 13. Dezember im Einkaufszentrum Loop 5 in Weiterstadt. Neben weiteren Shootings mit Christian Vieler spendete Josera hier auch Futter und Zubehör an die Hunde der Rettungshundestaffel Bergstraße-Odenwaldkreis.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
Fachzeitschrift für den Zoofachhandel und die gesamte Heimtier-Branche
Lesen Sie auch