News | GfK-Studie

Zurück

Die Angst vor einem Lockdown wächst

Foto: soumen82hazra, Pixabay

Viele Bundesbürger rechnen angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie nicht mit einem schnellen Aufschwung der deutschen Wirtschaft.

Die Furcht vor einem erneuten Lockdown führt zu einem schwächeren Konsumklima in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Marktforschungsunternehmens GfK, die auf ca. 2.000 Verbraucherinterviews im Zeitraum vom 30. September bis 13. Oktober basiert.

Ein Indiz für eine pessimistischere Sicht ist auch, dass sich 51 Prozent der Befragten große bzw. sehr große Sorgen über die potenziellen wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise machen. Das hat zur Folge, dass die Einkommenserwartung bei vielen Verbrauchern im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich gesunken ist.

Zu einem Abrutschen des Konsumklimas hat nach Aussage des Instituts auch eine im Oktober wachsende Sparneigung beigetragen. Die Verluste bei der Anschaffungsneigung sind allerdings wesentlich geringer als bei der Einkommenserwartung. Für November prognostiziert die GfK einen Wert von -3,1 Punkten, der um 1,4 Punkte niedriger als im Oktober liegt.




|23. Oktober 2020 | 08:23

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Aktuelle Meldungen

„Damit würde der tiervermittelnde Zoofachhandel zerstört“

Scharfe Kritik übt der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe (ZZF) an Teilen des Verordnungsentwurfs für mehr Tierschutz im Zoofachhandel, den Zur Meldung...

CD-Vet feiert erfolgreiche Premiere

CD-Vet und Vet4Events veranstalteten am 26. und 27. November die ersten Online-Tiergesundheitstage. Zahlreiche Teilnehmer verfolgten die zwölf Zur Meldung...

Fressnapf lädt zu europaweiter Hilfsaktion ein

Hunderttausende Tiere in ganz Europa warten in Tierheimen auf eine zweite Chance. Den Tierheimen sind durch die Corona-Beschränkungen Einnahmen und Zur Meldung...

Kampagne gegen Qualzuchten

Mit ihrem Kampagnenslogan "Schön sinnlos!" möchte die Berliner Tierärztekammer den Trend zum unbedachten Tierkauf stoppen und potenzielle Zur Meldung...

Täglich tolle Preise gewinnen mit pet.

Täglich gewinnen: Öffnen Sie ein neues Türchen an unserem Kalender und gewinnen Sie einen der tollen Preise unserer Partner.

Jetzt mitmachen

pet Fachmagazin

pet jetzt auch digital

Lesen Sie pet ab sofort wann, wo und wie Sie wollen - PRINT oder DIGITAL. Mit dem neuen pet-Abo erhalten Sie die Print-Ausgabe jeden Monat auf Ihren Schreibtisch. Oder Sie lesen digital als E-Magazin am PC oder auf Ihrem Tablet - auch offline. Probieren Sie es aus.

jetzt kostenlos testen

Aktuelle Zahlen, Statistiken und Analysen über den Zoofachhandel in Deutschland, Österreich, Schweiz. Die solide Datenbasis und Analysequelle für die Entscheider der Branche sowie für Unternehmensberatungen, Marktforschungsunternehmen und Verbände.

Jetzt vorbestellen

Hersteller präsentieren sich

Regionale Heimtierprodukte sind gefragt. Viele Unternehmen profitieren von dem guten Ruf, den das Gütesiegel Made in Germany bei Verbrauchern genießt und setzten bei Ihrer Sortimentsgestaltung gezielt darauf.  

zu den Hersteller-Portraits

PET Fachhandel in D, A, CH

Jetzt Update sichern!


PET Fachhandel in D, A, CH
Das einzigartige Werk über den deutschen Zoofachhandel. Unentbehrliche Informationen für erfolgreiche Marketing-, Vertriebs- und Außendienst-Aktivitäten. Loseblattsammlung inkl. Ordner und Datenbank-CD.
Jetzt bestellen