News | 4,2 Prozent

Zurück

Hagebau-Unternehmensgruppe legt zu

Die Hagebau-Unternehmensgruppe ist auf Wachstumskurs.

Die Gesellschafter der Hagebau-Kooperation kauften im Geschäftsjahr 2018 Waren und Dienstleistungen über die Soltauer Zentrale konsolidiert im Wert von 6,33 Mrd. Euro ein. Dies entspricht einem Plus von 4,2 Prozent gegenüber 2017.

So konnte der Hagebau-Fachhandel in den Sparten Baustoffe, Holz und Fliese insgesamt um fünf Prozent auf 4,33 Mrd. Euro (Vorjahr: 4,12 Mrd. Euro) zulegen. Besonders positiv entwickelte sich die Sparte Holz (+6,7 Prozent; 842 Mio. Euro)

Im Einzelhandel wurde ein Einkaufsumsatz von 1,84 Mrd. Euro erzielt. Dies entspricht einem Zuwachs von 4,8 Prozent gegenüber 2017 (1,76 Mrd. Euro). Zu diesem Wachstum haben sowohl der Geschäftsbereich DIY als auch der Bereich Garten beigetragen, heißt es in einer Mitteilung der Hagebau.

Im laufenden Jahr nun stehen die weitere Stärkung der Kerngeschäftsfelder Fach- und Einzelhandel, die noch stärkere Fokussierung der Dienstleistungen IT und Logistik auf die Anforderungen des Marktes sowie die Fortsetzung der in 2018 initiierten Digitalen Transformation im Fokus.

| 8. Februar 2019


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Jetzt noch abstimmen und gewinnen

Die Heimtierindustrie hat auch in diesem Jahr wieder viele spannende neue Produkte und Innovationen präsentiert. Doch welche Produkte können neue Zur Meldung...

Ein neuer Kiebitzmarkt in Fehrbellin

Am 28. und 29. Januar feierte die Familie Lücken die Eröffnung ihres neuen Kiebitzmarkts in Fehrbellin. Der bietet auf einer Verkaufsfläche von 600 Zur Meldung...

Insolvenzverfahren in Erfurt eröffnet

Es ist der vorläufige Höhepunkt des "Brehm-Krimis" in Thüringen: Das am 17. Dezember 2018 eingegangene Insolvenzverfahren der Zoo-Brehm Zur Meldung...

WZF beruft neuen Interzoo-Messebeirat

In Vorbereitung auf die nächste Interzoo hat die Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe (WZF) einen neuen Messebeirat berufen. An der Zur Meldung...

Wahl der Top-Neuheiten 2018/19

Die wichtigsten Neuheiten des Jahres jetzt in der Dezember-Ausgabe von pet und auf petonline.de. Wählen Sie hier Ihre Favoriten in den Kategorien Hund, Katze, Vogel/Nager und Aquaristik/Teich.
An der Abstimmung kann ausschließlich der Einzel- und Großhandel teilnehmen.

Abstimmen

Aktuelle Zahlen, Statistiken und Analysen über den Zoofachhandel in Deutschland, Österreich, Schweiz. Die solide Datenbasis und Analysequelle für die Entscheider der Branche sowie für Unternehmensberatungen, Marktforschungsunternehmen und Verbände.

Jetzt bestellen!

PET Fachhandel in D, A, CH

Jetzt Update sichern!


PET Fachhandel in D, A, CH
Das einzigartige Werk über den deutschen Zoofachhandel. Unentbehrliche Informationen für erfolgreiche Marketing-, Vertriebs- und Außendienst-Aktivitäten. Loseblattsammlung inkl. Ordner und Datenbank-CD.
Jetzt bestellen

Newsletter petonline.de

Das Neueste aus der PET-Branche dreimal wöchentlich um 13.00 Uhr per E-Mail auf Ihren Rechner.

Anmeldung genügt. Anmelden