News | Hochregallager

Zurück

Vitakraft investiert 20 Mio. Euro

Am Standort in Bremen wird das neue Hochregallager entstehen.

Noch im März dieses Jahres will Vitakraft mit der Errichtung eines vollautomatisierten Hochregallagers am Standort der Bremer Firmenzentrale beginnen. Angegeben wird eine Grundfläche ähnlich der eines Fußballfeldes und eine maximale Höhe von 37 Metern.

Bis zum Herbst sollen mit dem neuen Gebäude die Lagerkapazitäten um 44.000 Palettenplätze erweitert und so dem erwarteten Wachstum der kommenden Jahre gerecht werden. Gleichzeitig soll mit der Erweiterung des Warenlagers die vollständige Warenverfügbarkeit von zwei Tagen auf wenige Minuten gesenkt werden.

Eine ausgefeilte Logistik sorgt dann künftig dafür, dass mehrfache Aus- und Einlagerungen und der gesamte Werkverkehr aus bzw. zu den Außenlagern entfallen. Der Paletten-Transport aus der Produktion auf die neu eingerichteten Lkw-Laderampen wird vollautomatisch geregelt. Bei gleichzeitiger Ein- und Auslagerung werden unter Volllast somit ca. 340 Paletten pro Stunde umgeschlagen.

|14. Februar 2020 | 09:50


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Aktuelle Meldungen

Danke, frohe Ostern – und bleiben Sie gesund!

Die Corona-Krise verlangt uns allen extrem viel ab - persönlich, beruflich und auch wirtschaftlich. Wir bedanken uns bei allen unseren Lesern, Zur Meldung...

Warum Hund und Katze jetzt besonders wichtig sind

"Social Distancing" lautet das Gebot der Stunde. Dass Hund und Katze eine bedeutende Rolle zugeschrieben wird, bestätigt sich in einer Zur Meldung...

Die neue pet gibt’s jetzt kostenlos als E-Magazin

Egal ob im Homeoffice oder am Arbeitsplatz: während der Corona-Krise steht Ihnen auf petonline und hier die aktuelle Ausgabe des Fachmagazins pet als Zur Meldung...

Zoomark International findet im Mai 2021 statt

Heimtiere spielen auch in Zeiten von Corona und danach eine wichtige Rolle. Die internationale Heimtierfachmesse Zoomark International in Bologna, Zur Meldung...

pet Fachmagazin | Service

diy Fachmagazin Corona spezial

Die Corona-Krise und die Branche

Alle Nachrichten, Berichte und Informationen der petonline-Redaktion im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie auf einen Blick. Die Seiten werden laufend aktualisiert. Da sich die Situation sehr schnell ändert, bitte Datum und Uhrzeit der jeweiligen Veröffentlichung beachten. CORONA spezial

pet Fachmagazin aktuelle Ausgabe

Unser Service während der Corona-Krise

Egal ob im Homeoffice oder am Arbeitsplatz - während der Corona-Krise steht Ihnen hier die aktuelle Ausgabe von pet kostenlos zur Nutzung am PC und auf mobilen Endgeräten zur Verfügung.

Zum E-Magazin

Aktuelle Zahlen, Statistiken und Analysen über den Zoofachhandel in Deutschland, Österreich, Schweiz. Die solide Datenbasis und Analysequelle für die Entscheider der Branche sowie für Unternehmensberatungen, Marktforschungsunternehmen und Verbände.

Jetzt bestellen

PET Fachhandel in D, A, CH

Jetzt Update sichern!


PET Fachhandel in D, A, CH
Das einzigartige Werk über den deutschen Zoofachhandel. Unentbehrliche Informationen für erfolgreiche Marketing-, Vertriebs- und Außendienst-Aktivitäten. Loseblattsammlung inkl. Ordner und Datenbank-CD.
Jetzt bestellen

Newsletter petonline.de

Das Neueste aus der PET-Branche dreimal wöchentlich um 13.00 Uhr per E-Mail auf Ihren Rechner.

Anmeldung genügt. Anmelden