Finanzierungsrunde

Neue Millionen für Felmo

Die beiden Felmo-Gründer Philip Trockels (links) und Lars Giere. Bildunterschrift anzeigen
Die beiden Felmo-Gründer Philip Trockels (links) und Lars Giere.
14.01.2021

Felmo, ein Anbieter für ganzheitliche Tiergesundheit, schließt nur wenige Monate nach der letzten Finanzierungsrunde eine weitere Finanzierungsrunde in Millionenhöhe ab. Daran werden sich die Investoren Redalpine, HV Capital und 486 Capital beteiligen.
Felmo verbindet mobile tierärztliche Dienstleistungen mit unterschiedlichen digitalen Produkten. Mit der neuen Finanzierung plant das Start-up-Unternehmen die Ausweitung des Angebots in weitere Regionen Deutschlands, den Ausbau des Teams und den Aufbau weiterer digitaler Services rund um das Thema Tiergesundheit.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
Fachzeitschrift für den Zoofachhandel und die gesamte Heimtier-Branche
Lesen Sie auch