Modernes Logistikkonzept

Vitakraft eröffnet voll digitalisiertes Hochregallager

Am Standort Bremen (Bild) wurde in rund 18 Monaten Bauzeit das neue Hochregallager erstellt. Bildunterschrift anzeigen
Am Standort Bremen (Bild) wurde in rund 18 Monaten Bauzeit das neue Hochregallager erstellt. 
22.09.2021

Auf einer großen Onlineveranstaltung mit 148 Teilnehmern hat Vitakraft am gestrigen 21. September nun auch offiziell das neue Hochregallager "VitaCube" eröffnet.

Auf einer Grundfläche so groß wie ein Fußballfeld und mit 37 Metern Höhe bietet das Hochregallager rund 44.000 Palettenstellplätze. Vollkommen digitalisiert, werden hier die Paletten von 25 vollautomatischen Shuttle-Zügen bewegt, auf einem Schienensystem mit 475 Metern Länge und mit zahlreichen Senkrechtförderern. Mit Energie versorgt wird der "VitaCube" mit einer gasbetriebenen Brennstoffzelle. Im Inneren wurde der Sauerstoffgehalt auf 14 Prozent gesenkt, um die Entstehung von Bränden zu verhindern.

In dem neuen Hochregallager wird die Kapazität aus bisher fünf Außenlagern zusammengezogen. Bereits 25 neue Arbeitsplätze wurden geschaffen, weitere 70 sollen folgen. „Der Cube ist der logistische Mittelpunkt aller Vitakraft-Vertriebsgesellschaften“, so Dieter Meyer, Leiter Werbung und Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens.

Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
Fachzeitschrift für den Zoofachhandel und die gesamte Heimtier-Branche
Lesen Sie auch