pet plus

Zubehör 2.0: Produktneuheiten

Die Zukunft im Blick

Längst sind aktuelle Technologien in der Heimtierhaltung angekommen, als Verkaufsunterstützung, Aquarium-App, LED-Steuerung, elektronische Katzenklappe, GPS-Tracking etc. Hier eine Auswahl der interessantesten Produkte.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen

Das Klima in der Hand

Mit dem "Weatherhub"-Smart Klima-Monitor wird das Smartphone zum mobilen Klimamessgerät! Ob im Aquarium, Teich, Terrarium oder Hundezwinger, mit dem System können die Klimawerte rund ums Haus jederzeit ganz einfach abgerufen werden. Die kostenlose App bietet zudem die Möglichkeit, Alarmgrenzen einzustellen und informiert per Benachrichtigung, wenn diese überschritten werden. "Weatherhub" kann bis zu 50 Sensoren auf mehreren Smartphones anzeigen.www.tfa-dostmann.de 

Mehr Freiraum für Tiere und Besitzer

Petsafe stellt seine neueste Serie an Hunde- und Katzenklappen vor. Ausgestattet sind sie mit der so genannten Radiofrequenz-Identifikation (RFID) Technologie, um bis zu 20 Tieren den Zutritt zu ermöglichen. Wilde Tiere und Streuner bleiben draußen. Der Ein- und Ausstieg ist mit einem implantierten Mikrochip FDX-B möglich, so dass kein Halsband benötigt wird. Ungechipte Tiere können einen Passport-Key an das Halsband bekommen. www.petsafe.net 

Wasseranalyse per Smartphone

JBL macht das Smartphone mit einer kostenlosen App zum Wassertestcenter. Dazu wird "JBL ProScan"-App zwischen "Aquaristik-Süßwasser", "Gartenteich" oder "Leitungswasser" gewählt und der "ProScan"-Analysestreifen in das Wasser gehalten. Dann wird die App gestartet und das Smartphone zählt 60 Sekunden rückwärts. Dann schaltet das Smartphone auf Kamerafunktion und der Analysestreifen wird auf der "ProScan"-Farbkarte fotografiert. Die Anzeige zeigt nun die ermittelten Testwerte für Nitrit (NO2), Nitrat (NO3), Gesamthärte, Karbonathärte, pH-Wert, Chlor und sogar für den Kohlendioxidgehalt (CO2) des Wassers. Die Ergebnisse werden als Zahlenwert angezeigt und zusätzlich ausgewertet (gut, mittel, schlecht). Bei Süßwasseraquarien- und Gartenteichwerten kann man sich direkt anzeigen lassen, wie die Werte optimiert werden können. www.jbl.de 

Meerwasser-LED mit UV

Lum-Light verbaut hocheffiziente LED im hochwertigen Aluminiumgehäuse. Zwei Platinen, mit neuester LED-Technik und UV-LED bestückt, ermöglichen so ein neues Aquarienerlebnis im Meerwasseraquarium. Gesteuert wird mit dem Tageslichtsimulator. So können Tagesabläufe individuell gestaltet werden. Zusätzliche Kühlrillen und der extra leise Lüfter an der Oberseite der Leuchte kühlen die Leuchte optimal und leiten die warme Luft ab. Es können bis zu drei Lampen mit einem Tageslichtsimulator und einem Netzteil angesteuert werden.www.lum-light.de 

Interaktive LCD-Monitore

Permaplay bietet seinen Kunden für weitergehende…
Zur Startseite
Lesen Sie auch