Nestlé Purina, Opti Nutrition-Konzept
Mit dem neuen Opti Nutrition-Konzept will Nestlé Purina Gesundheitsvorteile für den Hund bieten.
pet plus

Nestlé Purina Petcare

Das neue "Pro Plan"

Nestlé Purina Petcare hat für den Relaunch seiner Hunde-Trockennahrungsmarke "Purina Pro Plan" ein neues Konzept entwickelt, das unter anderem Varietäten für die häufigsten Gesundheitsprobleme des Hundes umfasst.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Im Vorfeld des Relaunchs hat der Tiernahrungshersteller umfassende Forschung betrieben, um mit dem Relaunch den Bedürfnissen der Hundehalter möglichst gerecht zu werden. So konnte das Unternehmen in umfassenden Studien nachweisen, dass die maßgeschneiderte Ernährung für unterschiedliche Lebensalter und -stationen sowie für spezielle Ernährungsbedürfnisse von Hunden zu den wichtigsten Konsumentenwünschen gehört. Darüber hinaus fand Nestlé Purina heraus, dass Hundebesitzer auf eine einfache Navigation und ein klares Produktdesign achten, um schnell und unkompliziert das passende Angebot zu finden. Berücksichtigt wurde beim Relaunch auch, dass kleine Hunderassen zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Gesundheit im Fokus

Basierend auf diesen Erkenntnissen wurde das Sortiment von "Purina Pro Plan" mit dem Ziel konzipiert, in dem stark wachsenden Hundetrockennahrungsbereich neue Impulse zu setzen und die Kategorie weiter zu treiben. "Das neue 'Opti Nutrition'-Konzept bietet entsprechend der wichtigsten Konsumentenwünsche wissenschaftlich und langfristig geprüfte und zum Patent angemeldete Gesundheitsvorteile, die auf spezielle Bedürfnisse ausgerichtet sind, um den Hund durch das gesamte Leben zu begleiten", erklärt Uta Sabine Mahler vom Produktmanagement "Purina Pro Plan". So umfasst die Range Varietäten für die häufigsten Gesundheitsprobleme wie etwa trockene oder empfindliche Haut, eine sensible Verdauung, Probleme mit dem Gewicht oder schlicht das Älterwerden. Beispiele hierfür sind "Opti Derma", das mit ausgewählten Proteinquellen eine gesunde Haut und schönes Fell fördern soll, und "Opti Digest", das, so der Hersteller, zum einen leicht verdaulich ist, zum anderen mit Präbiotika die nachhaltige Darmgesundheit unterstützt und das Darmfloragleichgewicht verbessert. Jedes Produkt der "Opti Nutrition"-Range wurde von einem Team aus über 400 Tierärzten, Ernährungsberatern, Tierverhaltensforschern und Wissenschaftlern entwickelt. 

Unterscheidung nach Hundegröße

Teil des Relaunchs bildet zudem die Neustrukturierung des Sortiments mit der Unterscheidung nach Hundegröße zwischen "Small & Mini", "Medium" und "Large". Innerhalb dieser Kategorien folgt eine weitere Differenzierung nach Alter des Hundes (Puppy, Adult, Adult 7+) sowie speziellen Ernährungsbedürfnissen. Nestlé Purina hat…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch