Dr.Clauder CEOs: Malte Hübers (links) und Alexander Gerards
Dr.Clauder CEOs: Malte Hübers (links) und Alexander Gerards.
pet plus

Dr. Clauder

Ein innovativer Weg

Durchhaltevermögen, Mut und Courage verlangte es von den Unternehmern Malte Hübers und Alexander Gerards, als sie sich entschlossen, betrieblich neue, innovative Wege zu gehen: Selektiver Handel.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Abonnement Print & Online
Testangebot
Direkt weiterlesen
Das niederrheinische inhabergeführte Familienunternehmen will mit diesem Vertriebssystem die Fachhändler unterstützen, fördern und auch fordern.Der Weg dorthin war kein leichter: Zunächst erarbeitete Dr.Clauder als einer der Pioniere in der deutschen Heimtierindustrie, gemeinsam mit einem Fachanwalt für Wirtschaftsrecht, spezielle Vereinbarungen mit dem stationären Fachhandel, mit dem Großhandel und Online-Fachhandel.
Um den stationären Fachhandel effizient zu unterstützen, galt für die "Dr.Clauder's"-Produkte von dem Zeitpunkt an ein strikter Verkaufsausschluss auf Dritt-Plattformen, wie z.B. Ebay und Amazon. Das bedeutet auch, kein Vertrieb über Depot- und Garagenhandel sowie über den Lebensmitteleinzelhandel. Nach und nach wurde der selektive Vertriebsweg der Marke weiter ausgebaut und vergrößert. Über ein Premiumhändlerkonzept bietet das Unternehmen dem Fachhandel einen speziellen Service und individuelle Anreize.

Passendes Sortiment

Mit seinem Sortiment sieht sich Dr.Clauder perfekt aufgestellt und bietet den Fachhändlern von der Super-Premium-Nahrung (Trocken und Nass) für Hunde und Katzen, über hochwertige Nahrungsergänzung mit hoher Wirkfunktion, High-Premium-Snacks und gesunde Leckerlies, bis hin zu Pflegeprodukten für Hunde und Katzen, ein umfangreiches, sinnvolles und in sich greifendes Produktsortiment allerhöchster Qualität.
Ein Hauptaugenmerk liegt besonders auf der Kompetenz der Fachhändler, da die Produkte, gerade im Nahrungsergänzungsbereich, erklärungsintensiv sind. Aufgrund der hauseigenen Schulungsakademie und dem fach­kundigen Außendienst kann Dr.Clauder seinen Fachhändlern eine große und fundierte Kompetenz durch Fachwissen bieten. Denn Endverbraucher möchten einen fachlich versierten Ansprechpartner im Fachhandel vorfinden.
Der Fachhändler wiederum erreicht durch seine Beratungskompetenz eine langfristige Bindung des Kunden. Die Beratung stärkt das Vertrauen in die Marke und in den Fachhändler - hier entsteht eine "Win-Win"-Si­tu­a­tion zwischen Endverbraucher, Fachhändler und Dr.Clauder.
"Für mich persönlich ist die getroffene Entscheidung auch heute noch eine komplett richtige", betont Geschäftsführer Malte Hübers. "Sie war strategisch und nachhaltig der richtige Weg. Nur so konnten wir die…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch