Tony the petfluencer agency,
Die Tony Bachparty war ein großes Festival für Vierbeiner.
pet plus

Tony the petfluencer agency

Online trifft Offline

André Karkalis von Tony the petfluencer ageny sprach auf dem Heimtier-Kongress zum Thema "Petfluencer erobern das Marketing" - die Vorgeschichte dazu fand in Köln statt.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
150 Teilnehmer kamen im September zu den German Petfluencer Awards nach Köln. Verliehen wurden sie von Sandra Kuhn und Diana Eichhorn gemeinsam mit Hauptsponsor Josera. Dem vorausgegangen war eine Jurysitzung bei Josera mit dem Hundefotograf Christian Vieler, Veronika Rothe (Zeitschrift "Der Hund"), Stefan Seitz (Head of Global Marketing Josera), Diana Eichhorn (Moderatorin "hundkatzemaus") und André Karkalis.
Die Teilnehmer in Köln ließen per Instagram Millionen Follower am Event teilhaben. Außerdem berichteten RTL, WDR und BILD. Freuen konnten sich "goldenmerlo" als Blog des Jahres, "myotherusernameisbetter" als Micro-Petfluencer des Jahres und die beiden Dalmatiner von "khalessi.django.dalmatian" als Petfluencer des Jahres. Der vierte Preis des Tages wurde im August online per Publikumsvoting ermittelt: "Missyminzi" sicherte sich den Publikumspreis.
Benjamin Arnold, Mitglied der Josera-Geschäftsführung, überreichte die Preise in Köln und zog ein Resümee: "Wir haben gehofft, dass die German Petfluencer Awards bei den Influencern gut ankommen würden, aber die Begeisterung hat unsere Erwartungen übertroffen. Die meisten Teilnehmer haben sogar die Domain zur Website den ganzen August in ihrer Instagram-Bio veröffentlicht. Das zeigt, wie hoch die Identifikation mit den Awards ist."

Zwei Hektar Freizeitpark

"Unsere Idee war es, eine VIP-Veranstaltung mit und für Hunde zu organisieren", so André Karkalis. "Wir haben darauf geachtet, dass das Wohl der Tiere im Mittelpunkt steht. Das Ergebnis war ein großer Freizeitpark für Vierbeiner."
Die Sponsoren sorgten dafür, dass den Petfluencern nicht langweilig wurde: Christian Vieler erstellte seine berühmten Schnappschüsse live, es gab Ernährungsberatung und es wurde zum Hundeschwimmen im Pool eingeladen. Außerdem führte Fressnapf mit ausgewählten Petfluencern ein Unterwasser-Fotoshooting durch. Vodafone gab die Möglichkeit zum Testen von Haustier-Trackern und verwandelte den Freibad-Kiosk in eine Hundeeisdiele.
Schuhhersteller Doggo bespielte die Agility-Fläche, mit "FURminator" sorgte TV-Groomerin Franziska Knabenreich für gepflegte Vierbeiner und Hunter war mit einer Modulbox zur Produktpräsentation vor Ort.
Tony the petfluencer agency, Khaleesi und Django
Khaleesi und Django sind Petfluencer des Jahres 2019.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch