Faszination Heimtierwelt,
Bildunterschrift anzeigen
Besucher aus nah und fern werden Ende Juni zur Faszination Heimtierwelt erwartet.
pet plus

Faszination Heimtierwelt

Branchentreffpunkt Düsseldorf

Die Faszination Heimtierwelt bietet am 29./30. Juni auf dem Areal Böhler in Düsseldorf einen Überblick über aktuelle Trends der Heimtierbranche. Erstmals findet mit dem Fachforum Heimtier auch ein Branchenevent für Fachbesucher statt. Der Dähne Verlag agiert mit seinen Zeitschriften pet, aquaristik und caridina als Medienpartner.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Auf einer Ausstellungsfläche von 8.000 m2 erwartet die Besucher ein interessantes und vielseitiges Programm. Um die Heimtiermesse noch attraktiver zu gestalten, gibt es in diesem Jahr einige Neuheiten. Neu ist etwa, dass ein Teil der Außenfläche zwischen den B2C- und B2B-Messehallen als Outdoor-Bereich gestaltet wird.Neben etablierten Ausstellern möchte die Faszination Heimtierwelt erstmals auch jungen Unternehmen die Möglichkeit bieten, ihre zündenden Ideen und innovativen Produkte oder Dienstleistungen einem interessierten Publikum vorzustellen. In einem eigens dafür konzipierten Bereich der Messehalle können Besucher im Startup-Village einen Blick auf die möglichen Trends von morgen werfen und mit den Jungunternehmern in einen persönlichen Dialog treten. Die Besucher werden dazu aufgefordert, über ihr persönlich bestes Start-up der Faszination Heimtierwelt abzustimmen. Der Gewinner des Wettbewerbs wird als "Rising Star" der Heimtiermesse ausgelobt und erhält eine Wild Card, mit der dieser für den von der Fachzeitschrift pet durchgeführten "pet Best Newcomer Award 2019" qualifiziert ist. Der Gewinner kann sich u. a. im Rahmen des Heimtier-Kongresses am 8. und 9. Oktober in Hamburg der Fachöffentlichkeit präsentieren (vgl. Bericht auf Seite 13).Aus Liebe zum Tier wird seit dem Start der Messe im Jahre 2017 auf eine dauerhafte Ausstellung lebender Tiere ganz bewusst verzichtet. Lediglich im Rahmen der verschiedenen Programm-Aktionen wird es ein zeitlich begrenztes Auftreten von Tieren geben.

Event-Programm

Am Messe-Samstag steht ein großes Casting unter dem Motto "Düsseldorf sucht das tierische Dreamteam" auf dem Programm. Talentierte Mensch-Hund-Teams präsentieren ihr Können einer Fachjury. In einem Parcours absolvieren sie verschiedene Übungen. Im Vordergrund steht die Beziehung zwischen Vierbeiner und Mensch.Jede Menge Programm und Unterhaltung für klein und groß bzw. Einblicke in die besonderen Fertigkeiten von Hunden verspricht ein Aktionszirkel. Zu den Highlights gehört der Border Collie von Harry Wesemann beim Hüten einer schnatternden Laufenten-Schar. Weitere Attraktionen stellen spannende Dog-Shows, Dog-Dance und Trickdog dar. Der Hundesport steht am Messe-Sonntag im Mittelpunkt bei einem großen Jury-Casting für talentierte vierbeinige Nachwuchstalente, bei dem das DogTalent gesucht wirdGeballte Information mit viel Fachwissen bieten zahlreiche kostenlose Workshops und Vorträge. Experten geben nützliche Tipps, Anregungen und Ideen. Zum Beispiel zu…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch