News | Leichter Besucherzuwachs

Zurück

Doppelmesse trotzte der Hitze

Mehr Besucher auf der Faszination Heimtierwelt

Das Fachforum Heimtier stellt einen neuen Weg dar, um dem Fachhandel auf einer Messe möglichst viel Mehrwert zu bieten. Foto: Sharon Martin

Trotz sommerlicher Rekordtemperaturen über 35 Grad kamen 7.500 Besucher auf die Faszination Heimtierwelt, die zusammen mit dem Branchenevent Fachforum Heimtier auf dem Areal Böhler in Düsseldorf stattfand. Das sind nach Angaben des Messeveranstalters Takefive Media sogar noch leicht mehr als im Vorjahr gewesen. Mit 155 Ausstellern lag deren Zahl gegenüber 2018 deutlich zu.

Hauptsponsor der beiden Messen war die Zookauf-Gruppe, Medienpartner war der Dähne Verlag mit seinem Fachmagazin pet und den Tierzeitschriften aquaristik und caridina.

Obwohl auch das neu hinzugekommene Fachforum Heimtier spürbar unter der Hitze litt, kam das dahinter stehende Konzept bei den meisten, von pet befragten Austellern gut an. Ausdrücklich wurde der Mut des Veranstalters gelobt, mal ganz andere Wege zu gehen, um die Messe für den Fachhandel interessant zu gestalten.

An neuen Impulsen und Anregungen gab es in Düsseldorf keinen Mangel. Ein spannender Markenmix, darunter auch zahlreiche Newcomer-Firmen, ein buntes Unterhaltungsprogramm und viele interessante Vorträge und Workshops sorgten nicht nur für viel Abwechslung, sondern boten dem Fachhandel auch interessante Anregungen, wie er sein Geschäft zukunftsorientiert gestalten kann.




| 1. Juli 2019 | 12:45

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Aktuelle Meldungen

Fressnapf und Das Futterhaus beraten noch

Die großen Lebensmittelhändler Aldi Nord und Süd, Edeka und Rewe haben verkündet, dass sie die für den Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember Zur Meldung...

„Deutsche wollen strengere Regeln“

Führende deutsche Tierschutzorganisationen erhöhen den Druck auf den Wildtierhandel. Bestätigt fühlen sie sich durch das Ergebnis einer im Februar Zur Meldung...

Bestnoten für Das Futterhaus

98 Prozent der 135 Franchisepartner würden Das Futterhaus wieder als Partnerunternehmen wählen. Ebenso viele würden das Franchisesystem Zur Meldung...

Vitakraft stärkt Ausbildung

Mit einer neuen und wesentlich digitaleren Ausrichtung seiner Berufsausbildung möchte Vitakraft einen Beitrag zur Fachkräftesicherung der nächsten Zur Meldung...

pet Fachmagazin | Service

diy Fachmagazin Corona spezial

Die Corona-Krise und die Branche

Alle Nachrichten, Berichte und Informationen der petonline-Redaktion im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie auf einen Blick. Die Seiten werden laufend aktualisiert. Da sich die Situation sehr schnell ändert, bitte Datum und Uhrzeit der jeweiligen Veröffentlichung beachten. CORONA spezial

Produkte und Konzepte für den Zoofachhandel

Produkte und Konzepte für den Zoofachhandel

Trotz Corona-Krise und abgesagter Interzoo - Hersteller haben neue Produkte und Vermarktungskonzepte am Start. Lieferanten präsentieren sich mit topaktuellen Produkten und Kampagnen.

Zu den Neuheiten

pet Fachmagazin aktuelle Ausgabe

Unser Service während der Corona-Krise

Egal ob im Homeoffice oder am Arbeitsplatz - während der Corona-Krise steht Ihnen hier die aktuelle Ausgabe von pet kostenlos zur Nutzung am PC und auf mobilen Endgeräten zur Verfügung.

Zum E-Magazin

Aktuelle Zahlen, Statistiken und Analysen über den Zoofachhandel in Deutschland, Österreich, Schweiz. Die solide Datenbasis und Analysequelle für die Entscheider der Branche sowie für Unternehmensberatungen, Marktforschungsunternehmen und Verbände.

Jetzt bestellen

PET Fachhandel in D, A, CH

Jetzt Update sichern!


PET Fachhandel in D, A, CH
Das einzigartige Werk über den deutschen Zoofachhandel. Unentbehrliche Informationen für erfolgreiche Marketing-, Vertriebs- und Außendienst-Aktivitäten. Loseblattsammlung inkl. Ordner und Datenbank-CD.
Jetzt bestellen

Newsletter petonline.de

Das Neueste aus der PET-Branche dreimal wöchentlich um 13.00 Uhr per E-Mail auf Ihren Rechner.

Anmeldung genügt. Anmelden