News | Frischer Wind in der Heimtierbranche

Zurück

Fachforum Heimtier Digital setzt neue Zeichen

Auch der Dähne Verlag wird sich auf dem Fachforum Heimtier Digital präsentieren. Das Fachmagazin pet fungiert als Medienpartner des Events.

Der Countdown für die Premiere des Fachforums Heimtier Digital läuft: Vom 18. bis 20. August will der Veranstalter Takefive-Media in Kooperation mit BTG, Zooma und der Egesa-Zookauf dem Fachhandel auf seiner digitalen Messe innovative Trends und interessante Neuheiten bieten. Das Fachmagazin pet ist Medienpartner des Fachforums Heimtier Digital und wird sich dort mit einem eigenen virtuellen Stand präsentieren.

Die Industrie zieht mit: Bis zum 13. August konnte Takefive-Media schon über 50 Aussteller gewinnen, was das große Vertrauen in den Veranstalter und sein Konzept einer virtuellen Messe unterstreicht. Es ist zu erwarten, dass die eine oder andere Firma noch kurzfristig hinzukommen wird. Bis zum 13. August haben sich auch schon über 270 Fachbesucher angemeldet.
 
"Wir sind bisher sehr zufrieden mit der Umsetzung des digitalen Messekonzepts, das noch einmal mehr die Heimtierbranche in den Fokus rückt. Darin steckt viel Arbeit aller Partner. Das Vertrauen unserer Aussteller gibt uns zusätzlichen Rückenwind. Wir freuen uns auf die zahlreichen Gäste, die uns auf dem Fachforum Heimtier Digital besuchen werden", erläutert Takefive-Media-Geschäftsführer Stephan Schlüter gegenüber pet.
 
Über die kompletten drei Messetage hinweg erwarten die Besucher des Fachforums Heimtier Digital auch zahlreiche Fachvorträge erfahrener Referenten. Dabei spiegeln sich die Entwicklungsprozesse in der Heimtierbranche, von der Sortimentsentwicklung über die gesunde Ernährung von Vierbeinern, die Haltung von Reptilien und Kleintieren bis hin zu Potenzialen von Meinungsforschungsumfragen in den Fachvorträgen wider.
 
Die Live-Beratung an den Messeständen findet an allen drei Messetagen von 10 bis 15 Uhr statt. Darüber hinaus wird die Messe bis einschließlich Sonntag, 23. August, mit allen Infos und Messeangeboten für Interessierte erreichbar sein. Die kompletten Vorträge, die jeden Tag ein individuelles Highlight für die Fachbesucher bieten, stehen online zur Verfügung.
 
Kostenlose Anmeldungen zum Fachforum Heimtier Digital sind möglich unter https://fachforum-heimtier.expo-ip.com
 

|14. August 2020 | 11:23


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Aktuelle Meldungen

Ein neuer Fressnapf XXL in Krefeld

Am heutigen 2. August eröffnet die Fressnapf-Gruppe den neuen XXL-Markt in der Hafelsstraße 243 in Krefeld und bezeichnet ihn als "hochmoderne Zur Meldung...

Experten-Jurys benennen Finalisten

Bei den Jury-Sitzungen der German Petfluencer Awards haben zwei Jurys über die besten tierischen Content-Creator im Social-Web entschieden. Die Zur Meldung...

Aufsichtsrat wählt neuen Vorsitzenden

Thomas Geier aus Walldürn-Hornbach ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der ZG Raiffeisen in Karlsruhe. Er tritt damit die Nachfolge von Karl Rombach Zur Meldung...

Kölle Zoo übernimmt Fressnapf XXL-Standort

Kölle Zoo übernimmt den Fressnapf XXL-Standort samt 30-köpfiger Belegschaft in der Ulmer Weststadt. "Mit dieser Übernahme schließen wir die Zur Meldung...

pet Best Newcomer

Wählen Sie Ihren Newcomer des Jahres

Fünf nominierte Firmen stellen sich zur Wahl. Wählen Sie Ihren persönlichen Favoriten.

Jetzt abstimmen!

Heimtier-Kongress

Die Heimtier-
branche nach Corona

 

 

Trends und Geschäftsmodelle
für die Zukunft

5./6. Oktober 2021

Digital und doch persönlich: Entdecken Sie ganz neue Möglichkeiten des Austauschs, um aktuelle Themen zu diskutieren und sich zu vernetzten. Unsere Technik bietet die Möglichkeit, dass sich die Branche wieder trifft - fast wieder wie vor Corona gewohnt.

Jetzt anmelden!

 

pet Fachmagazin

pet jetzt auch digital

Lesen Sie pet ab sofort wann, wo und wie Sie wollen - PRINT oder DIGITAL. Mit dem neuen pet-Abo erhalten Sie die Print-Ausgabe jeden Monat auf Ihren Schreibtisch. Oder Sie lesen digital als E-Magazin am PC oder auf Ihrem Tablet - auch offline. Probieren Sie es aus.

jetzt kostenlos testen