News | Tierschutzprojekt

Zurück

Futterhaus Österreich unterstützt erneut Styriarche

Freude im Tierschutzhaus über die neue Spende (von links): Andrea Hasler (Kassiererin Aktiver Tierschutz), Norbert Steinwidder (Futterhaus-Geschäftsführer), Charly Forstner (Obmann Arche Noah), Bernd Tatschl (Futterhaus) und Nadine Harrer (Vorstandassistentin Aktiver Tierschutz).

Das Futterhaus Österreich hat dem Styriarche-Projekt erneut eine Geldspende übergeben. Das Projekt des Aktiven Tierschutzes Steiermark befindet sich in Graz und soll, so heißt es in der Pressemitteilung von Das Futterhaus Österreich, zu einem modernen Wohlfühlort für Mensch und Tier umgebaut werden. Konkret sind Hunde- und Katzen-WG geplant sowie große Naturböden-Ausläufe ohne Gitter und Zwinger.

Das Futterhaus Österreich hat sich das Thema zu einem Herzensprojekt gemacht und unterstützt den Verein jährlich mit Geldspenden. Zuletzt wurden 5.000 Euro übergeben, künftig sollen höhere Spenden dazukommen, die mit verschiedenen Initiativen mit den Franchisepartnern ermöglicht werden sollen.

| 3. August 2020 | 10:54


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Aktuelle Meldungen

Neuzugang in die Futterhaus-Geschäftsführung

Zum ersten November wird Kurt Bisping neben Andreas Schulz und Kristof Eggerstedt die operative Führungsspitze der Das Futterhaus-Unternehmensgruppe Zur Meldung...

Agravis arbeitet am Logistikkonzept der Zukunft

Die Agravis Raiffeisen AG hat in ihrem Distributionszentrum in Münster ein hochmodernes und modular arbeitendes Autostore-System in Betrieb genommen. Zur Meldung...

Pets Deli erweitert Geschäftsführung

Jan Billenkamp leitet jetzt gemeinsam mit Tania Moser als Doppelspitze die Geschäfte von Pets Deli. Während Tania Moser weiterhin die Bereiche Zur Meldung...

Nestlé Purina unterstützt Katzensitter-Community

Nestlé Purina kooperiert jetzt mit der Katzensitter-Plattform Cat in a Flat und bietet noch bis zum Sommer ein Willkommenspaket mit Zur Meldung...

Gewinnspiel

Ceva Tiergesundheit und pet verlosen FELIWAY® Optimum Verdampfer für ausgeglichene Katzen.

Jetzt teilnehmen

pet Fachmagazin

pet jetzt auch digital

Lesen Sie pet ab sofort wann, wo und wie Sie wollen - PRINT oder DIGITAL. Mit dem neuen pet-Abo erhalten Sie die Print-Ausgabe jeden Monat auf Ihren Schreibtisch. Oder Sie lesen digital als E-Magazin am PC oder auf Ihrem Tablet - auch offline. Probieren Sie es aus.

jetzt kostenlos testen

Aktuelle Zahlen, Statistiken und Analysen über den Zoofachhandel in Deutschland, Österreich, Schweiz. Die solide Datenbasis und Analysequelle für die Entscheider der Branche sowie für Unternehmensberatungen, Marktforschungsunternehmen und Verbände.

Jetzt vorbestellen

Hersteller präsentieren sich

Regionale Heimtierprodukte sind gefragt. Viele Unternehmen profitieren von dem guten Ruf, den das Gütesiegel Made in Germany bei Verbrauchern genießt und setzten bei Ihrer Sortimentsgestaltung gezielt darauf.  

zu den Hersteller-Portraits

PET Fachhandel in D, A, CH

Jetzt Update sichern!


PET Fachhandel in D, A, CH
Das einzigartige Werk über den deutschen Zoofachhandel. Unentbehrliche Informationen für erfolgreiche Marketing-, Vertriebs- und Außendienst-Aktivitäten. Loseblattsammlung inkl. Ordner und Datenbank-CD.
Jetzt bestellen