News | Service Ranking

Zurück

Pets Premium und Das Futterhaus sind Branchengewinner

Das Futterhaus wurde beim Service-Ranking in der Branche „Heimtierbedarf stationär“ Gewinner vor Fressnapf und Zoo & Co.

Service Value, die Goethe-Universität Frankfurt am Main und die Tageszeitung "Die Welt" haben auch in diesem Jahr wieder ein branchenübergreifendes Service-Ranking erstellt. Das Ranking basiert auf 1,5 Mio. Kundenurteilen zu 3.026 Unternehmen und 327 Branchen.

Im Bereich "Heimtierbedarf stationär" belegte dabei Das Futterhaus den ersten Platz vor Fressnapf und Zoo & Co. Vierter wurde Mega Zoo, gefolgt von Kölle Zoo und Kiebitzmarkt. Im Bereich "Heimtierbedarf online" wurde Pets Premium Branchengewinner, gefolgt von Zooplus und Futterplatz. Auf die weiteren Plätze kamen Lucky-Pet.de, ZooRoyal.de, Bitiba.de, Medpets.de, Schecker.de und Tierisch.de.

Im Ranking der Einzelunternehmen belegte Das Futterhaus Platz 349, gefolgt von Fressnapf auf dem 390. Platz und Zoo & Co. auf Platz 438. Bei den Online-Unternehmen aus der Heimtierbranche erhielt die beste Platzierung Branchengewinner Pets Premium.de auf Rang 977. Zooplus.de belegte Platz 1011, Futterplatz.de kam auf Rang 1330.

Entsprechend schnitt die Branche "Heimtierbedarf stationär" mit sechs von den Kunden genannten Unternehmen und einem Servicegrad von 58,7 Prozent besser ab als die Branche "Heimtierbedarf online" mit neun genannten Unternehmen, die mit 56,6 Prozent bewertet wurde.

Untersucht wurde jeweils der erlebte Kundenservice anhand des "Service Experience Score" (SES). In das Service-Ranking gehen sowohl die Urteile und Erlebnisse aktueller als auch ehemaliger Kunden (letzter Kontakt maximal 36 Monate zurückliegend) ein.

|22. Oktober 2018 | 10:41


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Aktuelle Meldungen

Partner in Petfood übernimmt Doggy

Der in Budapest (Ungarn) ansässige Heimtiernahrungskonzern Partner in Pet Food (PPF) übernimmt den schwedischen Hersteller Doggy und seine Marken Zur Meldung...

Futterhaus-Filiale brennt komplett aus

Die Filiale der Zoofachhandelskette Das Futterhaus an der Holsteiner Chaussee in Hamburg-Schnelsen ist in der Nacht des 4. Juli in Flammen Zur Meldung...

Healthfood 24 gibt Vollgas

Die Marken "Wolfsblut" und "Wildcat" werden ab sofort für Deutschland und Österreich nur noch bei den Großhändlern Schulte und Zur Meldung...

Martin Kowatsch feiert Jubiläum

Mit elf Standorten von Das Futterhaus in Österreich ist Martin Kowatsch mit seinem Unternehmen Hhismark Group der größte Franchisepartner der Zur Meldung...

pet Fachmagazin | Service

diy Fachmagazin Corona spezial

Die Corona-Krise und die Branche

Alle Nachrichten, Berichte und Informationen der petonline-Redaktion im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie auf einen Blick. Die Seiten werden laufend aktualisiert. Da sich die Situation sehr schnell ändert, bitte Datum und Uhrzeit der jeweiligen Veröffentlichung beachten. CORONA spezial

Produkte und Konzepte für den Zoofachhandel

Produkte und Konzepte für den Zoofachhandel

Trotz Corona-Krise und abgesagter Interzoo - Hersteller haben neue Produkte und Vermarktungskonzepte am Start. Lieferanten präsentieren sich mit topaktuellen Produkten und Kampagnen.

Zu den Neuheiten

pet Fachmagazin aktuelle Ausgabe

Unser Service während der Corona-Krise

Egal ob im Homeoffice oder am Arbeitsplatz - während der Corona-Krise steht Ihnen hier die aktuelle Ausgabe von pet kostenlos zur Nutzung am PC und auf mobilen Endgeräten zur Verfügung.

Zum E-Magazin

Aktuelle Zahlen, Statistiken und Analysen über den Zoofachhandel in Deutschland, Österreich, Schweiz. Die solide Datenbasis und Analysequelle für die Entscheider der Branche sowie für Unternehmensberatungen, Marktforschungsunternehmen und Verbände.

Jetzt bestellen

PET Fachhandel in D, A, CH

Jetzt Update sichern!


PET Fachhandel in D, A, CH
Das einzigartige Werk über den deutschen Zoofachhandel. Unentbehrliche Informationen für erfolgreiche Marketing-, Vertriebs- und Außendienst-Aktivitäten. Loseblattsammlung inkl. Ordner und Datenbank-CD.
Jetzt bestellen

Newsletter petonline.de

Das Neueste aus der PET-Branche dreimal wöchentlich um 13.00 Uhr per E-Mail auf Ihren Rechner.

Anmeldung genügt. Anmelden