20 Jahre Zooplus |

Zurück

"Hattrick" beim pet-Händlerpreis online

Zooplus

2013

Ohne Fleiß keinen Preis, lautet eine Redewendung. Und weil Zooplus in sei­nen ersten 20 Unternehmensjahren unermüdlich gerackert hat, um immer noch erfolgreicher zu werden, gab's für den Pure Player auch viele Aus­zeichnungen.

Besonders beim Heimtier-Kongress hat Zooplus kräftig "abgeräumt". Gleich dreimal, 2013, 2015 und 2017, gelang es dem Münchener Unternehmen, nacheinander den pet-Handelspreis in der Kategorie Online zu gewinnen. Die Auszeichnung des Unternehmens fand jeweils auf dem Heimtier-Kongress statt: zweimal in Fulda (2013 + 2015) und einmal (2017) in Köln.


Was war geschehen? Vergeben wurde der Preis jeweils auf Basis einer von dem Marktforschungsinstitut Konzept & Markt erstellten Konsumentenbefragung. 2.000 Heimtierhalter, die repräsentativ aus dem gesamten Bundesgebiet ausgewählt wurden, sollten ihre bevorzugten Einkaufsstätten für Heimtierprodukte nennen und die Leistungen der von ihnen besuchten Händler beurteilen. Zu den Leistungsparametern, bei denen Zooplus gegenüber seinen Wettbewerbern überlegen war, zählten unter anderem die Auswahl und Qualität der Produkte, das Preisniveau, der Aufbau und die Benutzerfreundlichkeit des Shops sowie die Fähigkeit, neue Produkte schnell und flexibel ins Onlinesortiment aufzunehmen.

 

Nicht ganz so gut schnitt der Onlinehändler bei der Leistung der Telefon-Hotline und beim Kriterium Prüfsiegel ab. Bei der Qualität der Werbung - ein Kriterium, das bei der Konsumentenbefragung in 2017 abgefragt wurde - landete Zooplus hinter dem Onlineshop von Fressnapf auf dem zweiten Platz.

 

 

|08.11.2019 | 13:24

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Wir haben Macher aus der Branche um einen Kommentar zum Jubiläum gebeten.

Zu den Grußworten

Archiv

Suchbegriff
Suche nach Rubrik
Suche im Heftarchiv

Newsletter petonline.de

Das Neueste aus der PET-Branche dreimal wöchentlich um 13.00 Uhr per E-Mail auf Ihren Rechner.

Anmeldung genügt. Anmelden