pet plus

Titel

pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Abonnement Print & Online
Testangebot
Direkt weiterlesen
1999, Nr. 9, S. 28 Titel Alles rund ums Pferd Neuheiten auf einen Blick Als wichtigste Pferdesport-Fachmesse im deutsch-sprachigen Raum ist die spoga in der Branche eine Art Trendsetter. Die pet-Redaktion stellt Ihnen anläßlich der Messe die aktuellen Neuheiten rund ums Pferd vor      Neue Tabs    Für die tägliche Gesundheit des Pferdes hat Bayer Vital, Leverkusen, ihre "Mira"-Produktserie um "Mira Vital Tabs" erweitert. Jedes einzelne Tab enthält nach Firmenangaben hochwertige Naturprodukte wie Getreide, Gemüse und Kräuter und ist angereichert mit aufeinander abgestimmten Vitaminen, Spurenelementen und ätherischen Ölen. Schonendes Kaltpress-Verfahren garantiert laut Hersteller die volle Wirkung sämtlicher wertvoller Nährstoffe. Auch Nährstoffverluste durch das beim Pulver typische Wegschnauben kommen nicht mehr vor. Deshalb eignen sich "Mira Vital Tabs" auch besonders für staubempfindliche Pferde. Bayer bietet "Mira Vital Tabs" in verschiedenen Nährstoffkombinationen an: Die Kombination Kräuter mit Echinacea stärkt das Bronchialsystem und versorgt das Pferd mit wichtigen Kräutern, die es heute auf keiner Weide mehr findet. "Mira Vital Tabs Energie mit hohem Eisenanteil" verbessern die Sauerstoff-Versorgung der Muskulatur, erhöhen dadurch die Leistungsfähigkeit und beschleunigen die Regeneration. Die Variante mit Knoblauch stärkt Herz und Kreislauf, verändert den Eigengeruch des Pferdes und hält dem Vierbeiner dadurch lästige Insekten vom Leibe. Als idealer Schutz vor Mangelerscheinungen sind "Mira Vital Tabs Biotin Plus" einzusetzen. Haut, Haare und Hufe werden schöner, kräftiger und widerstandsfähiger. Zwei neue "Vital Tab"-Varianten, E-Selen plus Magnesium (zur Steigerung der Leistungsfähigkeit) und Gelatine (für Mobilität bis ins hohe Alter) komplettieren diese neue Generation für Ergänzungsfutter in Leckerli-Form.       Infos unter Fax 02 14/3 05 18 79.           Angenehmes Klima    Ein mikrobiologisches Pflegemittel für Pferdeställe und -boxen sowie für Weideflächen hat die Firma M.U.T. Dr. Roth, Goch, entwickelt und somit seine Reihe biotechnologischer Produkte erweitert. Es nennt sich "Dr. Roth´s Antiodor-P" und soll tierische Ausscheidungen ­ speziell Urin ­ in relativ kurzer Zeit biologisch abbauen. So verschwinden schon nach erstmaligem Einsatz innerhalb weniger Stunden Urin- und Kotgerüche auf natürlichem Wege.    Der Grund dafür: Die An-tiodor-P-Mischung enthält Organismenstämme, die darauf spezialisiert sind, den für…
Zur Startseite
Lesen Sie auch