pet plus

Umsätze über den Erwartungen

Von einer Besuchersteigerung um fast 45 Prozent wird in dem Abschlußbericht der Messe Sindelfingen berichtet. Auch der Koordinator Zoo Zajac zeigt sich mit dem Gesamtergebnis zufrieden

pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Die 4.000 m² große Ausstellungsfläche wurde von genau 17.124 Besuchern aufgesucht.
Eine Erlebnismesse und ein seriöses Pendant zu den zahlreichen Verkaufsbörsen und „Mini-Vereinsmessen“ der Aquaristik und Terraristik sollte sie sein und hat sich mit der nunmehr zweiten Veranstaltung in der gewünschten Form auch bestätigt: Die Endverbrauchermesse Fisch & Reptil in den Sindelfinger Messehallen. Über 17.000 Besucher besuchten die 4.000 m² große Messehalle. Namhafte Aussteller beteiligten sich, wie zum Beispiel Back to Nature, Dähne-Verlag, Eheim, Reiser-Filtertechnik, Sera, Söll und Tetra. So war dann auch Sandra Reiser, Inhaberin von Reiser-Filtertechnik, mit der Messe sehr zufrieden: „Wir sind mit recht geringen Erwartungen nach Sindelfingen gegangen, konnten uns aber über gute Geschäfte freuen. Beim nächsten Mal sind wir wieder dabei.“ Von sehr guten Umsätzen spricht man auch im Hause Tetra, dessen Produkte durch den Handelspartner Aqua-Design angeboten wurden. Als wichtig fürs Image und ideal zur direkten Ansprache von Endverbrauchern empfand Dr. Stefan Nowicki von Söll die Fisch & Reptil. Ein  Mitarbeiter des Unternehmens unterhielt den Messestand zusammen mit einem Handelspartner.
Das Konzept einer Erlebnismesse der Aquaristik und Terraristik für die ganze Familie ist aufgegangen.
Auch die Besucher zeigten sich von ihrer besten Seite: Hochkarätige Fachgespräche und gezielt gestellte Fragen erfreuten viele Aussteller. Einzig die im Vergleich zu Vorjahr stark herunter gefahrene Präsenz von Schauaquarien wurde bemängelt – da sollte der Veranstalter zur nächsten Fisch & Reptil nachlegen, die vom 28. bis 30. November stattfinden wird. Bei der Größe der Ausstellungsfläche wird, so eine Mitteilung des Veranstalters, in jedem Fall zugelegt.
Terraristik zum Anfassen: Diese Messebesucherin hatte vor der 5,8 m langen und 80 kg schweren Schlange keine Angst.
Zahlreiche neue Firmen, deren Vertreter auf der vergangenen Veranstaltung als Besucher schon gesehen wurden, werden in diesem Jahr dann auch als Aussteller erwartet. Weitere Infos gibt's unter der Adresse www.fisch-reptil.de im Internet.   phg
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch