pet plus

Dehner geht in die Offensive

Heimtierbedarf ist bei Dehner ab sofort ein eigener Geschäftsbereich. Dass Zoo bei dem Gartencenterbetreiber einen zunehmend größeren Stellenwert einnimmt, zeigte nun auch die Neueröffnung der Dehner Zoo Erlebniswelt am Firmensitz in Rain.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Abonnement Print & Online
Angebot zum Kennenlernen
Direkt weiterlesen
Bisher war Heimtierbedarf Bestandteil des Geschäftsbereichs Hartware. Nun ist Zoo ein eigener Geschäftsbereich, der unter Leitung von Jürgen Füssl steht. Schon die Eröffnung des ersten Dehner Zoo in Rosenheim machte deutlich, dass das bayrische Familienunternehmen seine Aktivitäten in der Warengruppe Heimtierbedarf ausweiten will. Am Firmensitz in Rain präsentiert Dehner nun mit der neugestalteten Dehner Zoo Erlebniswelt einen 2.000 m² großen Vorzeigemarkt, dessen Verkaufsfläche doppelt so groß wie im bisherigen Zoofachmarkt ist. Sie ist integriert in die Blumenwelt, dem zentralen Bestandteil des riesigen Dehner-Fachmarktzentrums, das neben Gartencenter und Zoofachmarkt unter anderem auch einen Home & Trends-Bereich, einen Erlebnispark, eine Kinderwelt und ein Restaurant umfasst. Mit ihren prächtig neu gestalteten und großen Tierverkaufsanlagen, die in Zusammenarbeit mit Müller + Pfleger entworfen wurden, kann sich die neue Dehner Zoo Erlebniswelt in Rain durchaus mit den führenden deutschen Zoofachmärkten wie Kölle Zoo und Welke messen lassen. Im Unterschied zu den üblichen Dehner-Zoofachabteilungen, in denen die Tierverkaufsanlagen in einer Reihe und losgelöst von der Hartware (Futter und Zubehör) präsentiert werden, sind in Rain die Tiere den jeweiligen Fachabteilungen Vogel, Nager, Terraristik und Aquaristik zugeordnet worden. Dadurch soll der Fachcharakter des Marktes untermauert werden. Für die Gestaltung der Tierverkaufsanlagen hat Dehner keine Mühen und Kosten gescheut. Zu den Glanzlichtern gehören etwa ein großer Koi-Teich, eine mit einer hellen Steinwand verkleidete Aquarienwand mit 160 Becken und eine Terrariengrotte mit 50 Terrarien und Schildkrötenfreigehege sowie ein großes Schauterrarium mit grünen Leguanen. Neuer Extraraum Neu zur Dehner Zoo Erlebniswelt hinzugekommen ist ein 800 m² großer Nebenraum, in dem zuletzt ein Schnäppchenmarkt untergebracht war und der jetzt die Tiergruppen Vogel, Nager und Pferd beherbergt. Für die Präsentation der Ziervögel wurden imposant wirkende dekorative Holzhäuser entworfen. Die Glasvolieren, in denen sich die Vögel befinden, bieten viel Platz und auch ausreichende Rückzugsmöglichkeiten. Wie auch bei der attraktiv gestalteten Felsenburg für die Nager ist die Ausstattung mit Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten vorbildlich gelungen. Neben den üblichen Tierarten – Wellensittiche und Kanarien bei den Ziervögeln sowie Hamster, Zwergkaninchen und Meerschweinchen bei den Kleinsäugern – bietet Dehner Zoo in…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch