pet plus

Verkaufshilfe 2.0

Permaplay Media Solutions bietet Fachhändlern mit seinen Flachbildschirmen, Touchscreens und interaktiven Terminals, moderne Helferlein, die den Kunden am POS abholen und seine Kaufentscheidung positiv beeinflussen sollen.

pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Als Werner Vogt, Geschäftsführer und Firmengründer von Permaplay Media Solutions in Baden-Baden, seine Karriere als Spezialist für Medien am POS begann, waren Diaprojektoren und später Super-8-Filme, die beherrschenden Medien am wichtigen Point of Sale. Nachdem Vogt diese Medien lange Jahre für die Firma Videotronic International den Kunden näher gebracht hatte, beschloss er 2012 die Gründung seines eigenen Unternehmens. Seitdem bietet Permaplay Media Solutions seinen Kunden, Fachhändlern aus allen Bereichen, eine Vitalisierung ihrer manchmal doch ein wenig eingeschlafenen POS-Strategien durch moderne Medien wie Touchscreens, interaktive Terminals oder komplexere Digital Signage-Lösungen wie elektronische Werbeplakate an. Vogt betont bei seinen Produkten vor allem den Mehrnutzen, den Händler durch die Lösungen von Permaplay generieren können, macht aber auch klar: "Diese Lösungen sollen den Verkäufer im Markt nicht ersetzen, sondern ihn wirksam und sinnvoll unterstützen." Zudem könnten erklärende Filme, die auf den Bildschirmen in den Märkten abgespielt werden, auch zum Vorteil der Verkäufer sein. "Wenn diese die Filme öfters im Markt sehen, können sie durch das zusätzliche Wissen, auch ihre Beratungsleistung erweitern." Von andauernd "dudelnden" Filmchen, die ohne Unterbrechung am POS laufen, hält Vogt aber nichts. "Die Medien müssen sinnvoll arrangiert sein." So sollte der Ton oder Film durch einen Sensor erst dann gestartet werden, wenn ein Kunde vor dem Bildschirm steht und sich somit auch für das daneben platzierte Produkt interessiert. Eine andere Möglichkeit der Präsentation ist der Barcode-Scanner an den Terminals. Möchte der Kunde nähere Informationen zu einem bestimmten Produkt haben, so hat er mit dieser Lösung die Möglichkeit, den Barcode der Ware direkt am POS-Terminal einzuscannen und so den Info-Film zu starten. Multimedia-Lösungen für kleine und große Händler Sämtliche Multimedia-Lösungen für den POS sind dabei für große als auch für kleine Händler geeignet. "Gerade bei kleineren Händlern ist es oft so, dass sie nicht mehrere Kunden auf einmal bedienen können. Hier können die POS-Medien helfen, den Kunden zu beraten und ihn mit Informationen zu versorgen, bis der Händler Zeit hat." Als Abspielgeräte für die verschiedenen Filme bietet Permaplay im Übrigen LCD-Bildschirme und Terminals in verschiedensten Größen an. So eignen sich 7- bis 10-Zoll-Displays gut für Gondelköpfe, die 16 bis 19 Zoll großen Geräte sind eher für die Integration in…
Zur Startseite
Lesen Sie auch