pet plus

Gefragte Adresse für Lederprodukte

Die in Thüringen ansässige Firma Heim, die schon seit über 120 Jahren am Markt vertreten ist, sieht ihre Hauptstärken in einem „unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis“ bei Lederprodukten und einer hohen Flexibilität, speziell bei der Produk­tion von Sonderanfertigungen.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Carl-Ludwig Heim hat 1891 die „Thüringer Peitschenfabrik“ gegründet, den Vorläufer des heutigen Unternehmens. Die Firma, die anfangs vor allem für Landwirte produzierte, hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich, die aufgrund der beiden Weltkriege und der Zugehörigkeit zur späteren DDR von starken Veränderungen geprägt ist. Heute sind für die Geschicke des Unternehmens Norbert Heim, der Urenkel des Firmengründers, und Sabine Möllerhenn zuständig. Der 1971 bezogene Firmensitz des Familienunternehmens befindet sich im beschaulichen Rhön-Städtchen Kaltensundheim, unweit der ehemaligen innerdeutschen Zonengrenze zwischen Hessen und Thüringen. Breites Sortiment Der im Lauf der Jahre auf 6.000 m2 erweiterte Gebäudekom­plex bietet ausreichend Fläche für alle betrieblichen Abläufe, von der Produktion und dem Versand bis hin zur Verwaltung. Heim vertreibt bundesweit an seine Fachhandels­kunden namhafte Marken wie Flexi, Sprenger und Savic. Besonders in den neuen Bundesländern so­wie Bayern, Hessen und Niedersachsen gilt das Unternehmen als wichtiger Lieferant des Zoofachhandels. Für die Betreuung der Fachhandelskunden sorgt ein sechsköpfiges Außendienstteam. Auch mit Versandhäusern und On­­­line-Shop-Anbietern steht das Unternehmen im engen Geschäftskontakt. Heim deckt im Sortiment alle Warengruppen ab. Der Schwerpunkt liegt allerdings auf Zubehörprodukten in den Kategorien Hund, Katze, Nager und Vogel, während die Aquaristik und die Terraristik in den letzten Jahren etwas zurückgefahren wurden. Zum Sortiment gehören auch Nager- und Vogelfutter sowie Snackprodukte für Hunde und Katzen. Vollrindleder in hoher Qualität Ein wichtiger Schwerpunkt liegt auf Lederprodukten für den Hund, die Heim selbst produziert. Wichtige Voraussetzung für den Unternehmenserfolg ist neben der großen Erfahrung in diesem Segment ein fester Stamm an erfahrenen Facharbeitern. Das Unternehmen ist stolz darauf, hochwertige Produkte made in Germany zu einem „unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis“ anbieten zu können und verweist auf ein Netzwerk an guten Leder-Lieferanten in ganz Europa, die für Heim tätig sind. Bei der Lederverarbeitung kommen rein pflanzlich gegerbte Vollrindleder in hoher Qualität, durchgefärbt und stark gefettet, zum Einsatz. Diese Leder erfüllen höchste Qualitätsansprüche bei jeden Wetter, das Leder bleibt geschmeidig, hund- und hautfreundlich, betont Heim. Eine wichtige Zielgruppe stellen für das Unternehmen auch Jäger dar, weswegen regelmäßig ein separater Katalog…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch