pet plus

TOP-Neuheiten stehen fest

Die Leser des Fachmagazins pet hatten wieder die Möglichkeit, unter den Produkten des Supplements pet spezial die „TOP-Neuheiten“ zu wählen. Die Gewinner stehen nun fest und werden auf der Interzoo geehrt.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
„Neue Besen kehren gut“. Getreu diesem Sprichwort hat die Heimtierindustrie auch im vergangenen Jahr wieder einiges an neuen Produkten präsentiert. Doch welche Neuheiten haben auch wirklich das Potenzial, um sich am Markt durchzusetzen und dem Handel den gewünschten Umsatz zu bringen oder den Standard der artgerechten Tierhaltung auf ein ganz neues Niveau zu heben? Drei Monate hatten die Leser des Fachmagazins pet Zeit, um auf diese Frage per Online-Abstimmung eine fundierte Antwort zu geben. Die Produkte, die zur Wahl standen, waren alle zuvor im pet spezial Neuheiten 2013/2014 Supplement, das der pet 12/2013 beilag, vorgestellt worden. Die Resonanz war auch in diesem Jahr groß. Mehr als 200 Teilnehmer beteiligten sich an der Online-Wahl, um ihre Stimme für das jeweilige Produkt aus den Kategorien Hund, Katze, Vogel/Nager und Aquaristik/Terraristik/Teich abzugeben. Sieger Kategorie Hund In der Kategorie Hund konnte, wie auch im letzten Jahr, das Unternehmen Karlie Flamingo den Sieg davontragen. In diesem Jahr schaffte es die Firma mit seinem Produkt „Northmate Green“. Der „North­mate“ ist ein, einem Grasbüschel nachempfundener interaktiver Futternapf, der die Mahlzeit des Hundes laut Unternehmen in ein herausforderndes Spiel verwandeln soll. So werde die Fressdauer des Hundes bis um das fünfzehnfache, im Vergleich zu einem herkömmlichen Napf, verlängert. Für den „Northmate Green“ stimmten 60,67 Prozent der Teilnehmer. Sieger Kategorie Katze Bei den Produkten für Katzen war das Abstimmungsergebnis nicht ganz so deutlich. Dort konnte sich mit einem knappen Vorsprung von lediglich 2 Prozent vor dem zweiten Platz, die Firma Sureflap den Sieg sichern. Sureflap gelang dies mit ihrem Produkt „DualScan Katzenklappe“, die 34,78 Prozent der abgegebenen Stimmen in dieser Kategorie erhielt. Die mikrochipgesteuerte Katzenklappe wurde laut Unternehmen speziell für Mehrkatzenhaushalte entwickelt. Anders als bei normalen Katzenklappen kann mit der „Dual Scan“ zudem das Passieren in beide Richtungen kontrolliert werden. Dies ermöglicht es laut Sureflap, einige Katzen auf den Aufenthalt im Haus zu beschränken, während andere auch nach draußen dürfen. Zwei Sieger Aquaristik/ Terraristik/Teich Sehr eng ging es dann wieder in der Dreier-Kategorie Aquaristik/Terraristik/Teich zu. Und zwar so eng, dass es in diesem Jahr sogar zwei erste Plätze gibt: Die beiden Ehrenplätze konnten sich dabei die Firmen JBL und Tetra sichern. JBL erreichte die Ehrung dabei mit seinem Produkt…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch