Heimtiermesse Hannover,  Internationale Garnelenchampionat.
Wichtiger Bestandteil der Heimtiermesse in Hannover ist das Internationale Garnelenchampionat.
pet plus

Munichfashion.company GmbH

Heimtiermessen unter neuer Leitung

Die Munichfashion.company GmbH hat die Heimtiermessen der insolventen TMS übernommen. pet hat mit Geschäftsführerin Aline Schade über die Zukunft der Heimtiermessen gesprochen.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen

Sie haben die Heimtiermessen der insolventen TMS in Dresden übernommen. Wie lautet der aktuelle Stand der Übernahme?

Die Tinte ist trocken, Verträge sind unterschrieben und nun arbeiten wir uns gemeinsam mit den von der TMS übernommenen Dresdner Kolleginnen in die Materie ein. Ein großes Stück Arbeit, aber gemeinsam werden wir das sehr gut bewerkstelligen können. Es ist ja nicht so, dass wir die Heimtiermessen nicht kennen. Denn bereits zum zweiten Mal war die Heimtiermesse in unserer Münchner Location MTC beheimatet gewesen und so ist auch uns die Materie nicht fremd. Außerdem haben wir viele tierverrückte Mitarbeiter, die sich mit Herzblut in die Vorbereitungen mit einbringen!
Ihr Unternehmen bewegt sich damit in einem für sie neuen Geschäftsbereich. Was ist Ihre Motivation, diese neuen Felder zu betreten?
In unserer Kernkompetenz sind wir Messeveranstalter und Service-Dienstleister. Sicherlich haben wir viel Know-How in einem anderen Geschäftsfeld, der Mode, aber Messen bleiben Messen. Darüber hinaus vermarkten wir unsere Locations in Düsseldorf (B1) und München (MTC, Haus 1) mit Erfolg an Fremdveranstalter.
Uns geht es insbesondere darum, Chancen für Märkte und Marktplätze, was Messen letztendlich darstellen, zu erkennen und zu fördern. Letztendlich sind wir als Messeveranstalter ein Spiegelbild der jeweiligen Branche und treten auch an, eine Messe weiter zu entwickeln. Wir verfügen über eine ganz besondere DNA, was die Betreuung unser Kunden, der Aussteller und deren Kunden angeht.
Unser Ziel ist es, genau diese DNA auch in die Heimtiermessen Hannover, Dresden und München  zu transportieren.

Mit welchen Maßnahmen wollen Sie die drei Heimtiermessen Hannover, Dresden und München zurück auf die Erfolgsspur bringen bzw. sie dort halten?

Es gibt viele Ansätze, die Heimtiermessen nach vorne zu entwickeln. Einer der wichtigsten Pfeiler ist sicherlich die praktizierte Nähe zu dem Heimtiermarkt und allen dort Beteiligten sowie ein enger Dialog.
Mit Sympathie und Kompetenz werden wir Schritt für Schritt die Messen positionieren - gemeinsam mit den Akteuren.
Munichfashion.company Gmbh, Aline Schade
Aline Schade, Geschäftsleitung der Munichfashion.company Gmbh
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch