Dennerle-Geschäftsführer Peter Koch
Dennerle-Geschäftsführer Peter Koch.
pet plus

Peter Koch - Dennerle

"Einfache Lösungen für die Aquaristik"

Auf der Interzoo wird Dennerle eine Vielzahl an neuen Produkten präsentieren. pet sprach mit Geschäftsführer Peter Koch über die Entwicklung des Unternehmens, das in diesem Jahr 50 Jahre alt wird.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen

Wie beabsichtigen Sie diesen runden Geburtstag der Firma zu feiern?

Ein 50-jähriges Jubiläum hat man nicht alle Tage, daher haben wir uns einiges einfallen lassen, um unsere treuen Kunden daran teilnehmen zu lassen. Vieles davon zielt direkt auf den Konsumenten, aber auch für unsere Handelspartner wird einiges dabei sein. Kern der Kampagne aus Vertriebssicht sind Zugabe-Aktionen, Jubiläums-Sonderpreise und diverse Sonder-Artikel. Das ganze wird kommunikativ begleitet, sowohl am POS als auch über unsere Website bzw. Social-Media-Kanäle. Als Finale der Kampagne kann man die Endverbrauchermesse Fisch & Reptil im Dezember diesen Jahres ansehen.
Wie wird sich Ihr Unternehmen auf der Weltleitmesse Interzoo präsentieren?
Interzoo-Jahre sind für uns immer besondere Jahre. Traditionell versuchen wir immer wieder uns von einer anderen Seite zu präsentieren, weswegen unsere Standkonzepte auch immer wieder von Grund auf neu erarbeitet werden. In diesem Jahr werden wir im Vergleich zu 2014 einen etwas seriöseren Standaufbau präsentieren. Das ist allein der Tatsache geschuldet, dass wir dieses Mal eine so große Zahl an Neuprodukten zeigen werden, die einfach Raum benötigen und übersichtlich präsentiert werden wollen. Der 150 m2 große Messestand in Halle 3- 351 wird voll ausgenutzt. Auf dem Stand werden auch regelmäßige Aktionen stattfinden. Als kleines Extra wird auch unser neuestes Verlagsprodukt, ein Bildband zu den Crustahunter- und Plantahunter-Touren, vorgestellt. Es lohnt sich also auf jeden Fall unseren Stand zu besuchen.

Dennerle ist bekannt für seine innovativen Produkte. Worauf soll bei den Neuheiten auf der Interzoo der Fokus liegen?

Wie gesagt zeigen wir dieses Jahr eine große Zahl an Neuheiten. Der Fokus liegt hier in erster Linie auf unserer neuen LED-Beleuchtung und in diesem Zusammenhang auf den technischen Erweiterungen, also einem LED-Steuergerät, dem "Trocal LED Control", mit dem die Beleuchtungsstärke, -farbe und -intervalle frei programmiert werden können. Sonnenauf- und-untergangssimulationen werden damit möglich und unter anderem ist auch ein Akklimatisierungsprogramm für neu eingerichtete Aquarien enthalten. Die Programmierung wird über das Gerät selbst oder auch via PC-Software vorgenommen. Zu den LED-Erweiterungen zählt auch das "Retro-Fit-Kit", das den Einbau unserer "Trocal LEDs" in bestehende Leuchtbalken erlaubt. Im Nano-Bereich werden neue LED-Prototypen zu sehen sein, gleiches gilt für die neuen Meerwasser-LEDs.
Als zweiter Schwerpunkt im…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch