Zoo Royal Petcare, Norderstedt
Es wurden keine Mühen und Kosten gescheut, um in Norderstedt einen Zoofachmarkt der Spitzenklasse ins Leben zu rufen. Schon die Infotheke am Eingang ist einladend. 
pet plus

Zoo Royal Petcare

„Wir schreiben die Erfolgsstory weiter“

Das zur Rewe Group gehörige Handelsunternehmen Zoo Royal Petcare hat seinen ersten stationären Zoofachmarkt in Norder­stedt bei Hamburg eröffnet. Auch der Wettbewerb staunte.
pet immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1996
Abonnement Print & Online
Angebot zum Kennenlernen
Direkt weiterlesen

Der Onlinehändler Zoo Royal startet im stationären Zoofachhandel: Zuerst war es nur ein Gerücht, entstanden im Dezember vergangenen Jahres aus Online-Stellenanzeigen, in denen Zoo Royal Mitarbeiter für ihren geplanten Zoofachmarkt gesucht hat. Das Fachmagazin pet berichtete am 15. Dezember ausführlich darüber, die Information verbreitete sich wie ein Lauffeuer durch die Heimtierbranche. Bekommen Fressnapf und Das Futterhaus nun ernsthaft Konkurrenz? fragten sich viele Branchenakteure. Die Antwort erhielten sie am 8. April bei der Eröffnung des ersten Zoo-Royal-Zoofachmarkts.

Keine Überraschung

Bei intensiverem Nachdenken kommt die Entscheidung der Rewe-Tochter, unter ihrer Flagge einen eigenen Zoofachmarkt ins Leben zu rufen, alles andere als überraschend. Seit vielen Jahren schon präsentiert sich Zoo Royal mit Shop-in-Shop-Lösungen und gelisteten Sortimentsartikeln auch im stationären Handel: in Rewe-Märkten ebenso wie in Filialen der Baumarktkette Toom. So gewann die Marke bei Heimtierhaltern mehr und mehr an Bekanntheit. Das Unternehmen konnte wichtige Erfahrungen sammeln, die ihm nun bei der Entwicklung eigener Zoofachmärkte zugutekommen werden. Schon der frühere Geschäftsführer Clemens Bauer hatte in einem pet-Interview zu verstehen gegeben, dass Zoo Royal dort sein will, wo auch der Kunde ist, also sowohl im Online- als auch im stationären Handel. Und Annette Limmer, die neue Geschäftsführerin der Rewe-Tochter, betonte am 7. April kurz vor der Eröffnung des ersten Marktes: „Ich freue mich sehr, dass wir die Erfolgsstory Zoo Royal jetzt auch als stationären Fachmarkt weiterschreiben können.“ 

Jochen Vogel, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Rewe-Region Nord, ergänzte: „Mit dem zur Rewe Group gehörenden Tierfachhändler haben wir den richtigen Partner an unserer Seite, um mit diesem Konzept-Test einen Schritt in den stationären Tierfachhandel zu machen.“ Das sind deutliche Indizien dafür, dass sich Zoo Royal für die Zukunft einiges im stationären Zoofachhandel vorgenommen hat.

Jochen Vogel (Vorsitzender der Geschäftsleitung der Rewe Nord), Annette Limmer, (Geschäftsführerin der Zoo Royal Petcare) sowie Kaufmann Ivica Pobric (von links nach rechts) 
Jochen Vogel (Vorsitzender der Geschäftsleitung der Rewe Nord), Annette Limmer, (Geschäftsführerin der Zoo Royal Petcare) sowie Kaufmann Ivica Pobric (von links nach rechts) ließen sich durch das schlechte Wetter bei der Eröffnungsveranstaltung nicht die gute Laune
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch